ECG-Sommerfest 2010


EUROVISION CLUB GERMANY 2000 - 2010

 

10 Jahre ECG - das waren und sind:

  • fast 600 Mitglieder aus dem In- und Ausland
  • 29 T.O.M. - Ausgaben mit 2.456 Seiten kompakter und interessanter Information rund um den Eurovision Song Contest
  • ca. 30 Ausgaben des TOMMY-Rundschreibens mit besonders aktueller  Information
  • 10 Members' Favourite - Wettbewerbe mit 783 Liedern, die um den Sieg kämpften
  • ca. 300 Regionaltreffen mit Zeit zum Quatschen und Diskutieren bei buntem ESC-Programm
  • 9 fantastische Clubtreffen und 1 Disco-Nacht mit ca. 2500  Besuchern, 60 Stunden buntem Programm  und als Höhepunkt Auftritte von 15 großartigen Stargästen

10 Jahre ECG - das war ... eine besondere Jubiläumsfeier

 

 

"SKIBET SKAL SEJLE I NAT -  DAS SCHIFF GEHT IN SEE HEUTE NACHT"

 

Unter diesem Motto feierten am 17.07.2010 ca.100 ECG-Mitglieder und andere Gäste ein spezielles ESC-Sommerfest.

 

RestaurantWir hatten eingeladen zu einer Bootsfahrt auf dem Baldeneysee in der Kulturhauptstadt Essen. In dieser besonders stimmungsvollen Atmosphäre in einer landschaftlich wunderschönen Umgebung gab es zunächst Gelegenheit, bei einem gemeinsamen Abendessen viele ESC-Erinnerungen auszutauschen sowie die Möglichkeit zu vielen Gesprächen in der großen ECG-Familie. 

 

 

 

 

 

 

   Schiff 1

 

Die Bootstour auf der MS Heisingen begann dann gegen 20.30 Uhr.

 

Gruppe 1  Gruppe 2

 

Höhepunkt war ein einstündiger, grandioser Auftritt unseres Stargastes Nicki French, die uns alle nach ihrem Erfolg beim ECG-Clubtreffen 2002 erneut begeisterte mit einem musikalischen Feuerwerk und ihrer umwerfend natürlichen und witzigen Art, mit der sie uns alle auch zwischen den einzelnen Titel aufs Beste unterhielt.

 

Michael Moderation  Nicki 2

 

                   Nicki 1   Nicki 1


   

Anschließend konnte zur ESC-Musik von DJ Ohrmeister gesungen und getanzt werden, bis das Schiff gegen 0.30 Uhr wieder anlegte. 

 

Disco drinnen 

 

Nicki Martin Michael  Nicki und Jürgen

 

Nicki und Lu  Nicki und Martin

 

 (Text: Michael Sonneck / Fotos: Jürgen Börnig)

Clubtreffen

Eurovision Weekend