Die Vorentscheidungen
Ein Land. Ein Song.

Samstag, 17 Februar 2018 23:22
Geschrieben von

Guten  Morgen aus dem sonnigen Berlin. Wie üblich, werden wir , Elvira, Benni und ich (Michael), trotz des tollen Wetters den ganzen Tag im Studio verbringen, aber „we’re not here for holidays“ wie immer.

Nach einiger Verwirrung, bis man das richtige Studio und den Pressecounter gefunden hatte, sitzen wir nun im Studio zu den Proben.

Es beginnt Natia Todua. In einem weißen Outfit, Schlaghose und langärmeliges Top mit blondierten Haaren, wie mir scheint, singt sie ihr „My own way“. Sie bewegt sich ein bisschen auf der Bühne, nutzt auch den Catwalk, im Hintergrund werden auf einem Gazevorhang weiße Animationen auf schwarzem Grund eingeblendet.  Anfangs scheint sie auf einer Straße zu gehen, erinnert mich ein wenig an den Common Linnets-Auftritt. Stimmlich wackelt es da ein wenig, , manchmal auch mehr.Sie scheint etwas zu krächzen, aber das ist wohl auch die Eigenart ihrer Stimme!?!? Nervt mich etwas, hat so etwas von Ann Sophie bei „Black smoke“.  Ich finde auch nicht, dass sie sehr sympathisch rüberkommt.

Die  Meinungen gehen hier schon sehr auseinander: Benni meint: belanglos, Elvira meint, es gefällt ihr von allen Liedern am besten,  sie würde es sich gern im Radio anhören, will aber auch nicht, dass es gewinnt. Ich finde es so wie Benni etwas langweilig, es hat keine Steigerung, kommt mir irgendwie vor wie „Perfect life“ 2.0. Für  mich ist das nichts, was mich in irgendeiner Weise anrührt, ich gebe aber zu, dass man den Refrain kaum wieder aus dem Ohr bekommt.

Natia

 

voXXclub sind als nächstes dran. Die sind ja nun so gar nicht meins, aber ich hatte mir vorgenommen, ihnen eine Chance zu geben ;-) zumal ich den Song schon besser finde, als was ich sonst so von ihnen kenne.

Sie stehen anfangs auf 5 schwarzen Kisten, von denen sie nach dem Jodler runterspringen, danach haben die Kisten keine Funktion mehr, sie machen ihre übliche Choreografie, zumindest empfinde ich es so, gebe aber zu, dass ich kein voXXclub-Kenner bin, ein bisschen Schuhplattler ist auch dabei. Tja, wahrscheinlich wird der Saal toben, wenn er voll ist morgen, hier so „trocken“ bei der Probe kommt bei mir da nicht viel rüber, tue mich schwer mit dem Gedanken, die in Lissabon zu haben. Elvira gefällt es, es sei peppig mit Tanz, aber nicht zuviel, so dass sie auch noch singen können, sie  kann es sich sehr gut in Lissabon vorstellen, und mal etwas auf Deutsch! Benni findet es einen Farbklecks, mag es gern hören, gesanglich ist es noch etwas schwach beim Tanzen.  Benni hat sich insgesamt etwas mehr erwartet von dem Auftritt. Elvira findet es sogar gerade gut, dass sie hier nicht so „auf die Kacke hauen“ wie sonst im Fernsehen, das sei ihr immer zuviel.

Elvira und Benni sind immer positiver gestimmt von Durchlauf zu Durchlauf, am Ende gibt es noch CO2-Sets. Auf jeden Fall geht auch das sehr ins Ohr, Benni meint, das kommt gut, wenn der Saal voll ist, auch vom Alkohol ;-)

Der letzte Durchlauf hat mich dann auch noch ein bisschen mehr gepackt, aber schauen wir mal, was noch kommt. 

 

voxxclub

 

Ivy Quainoo hat ein Haus auf der Bühne (wie diese Zeichnung in einem Strich: das ist das Haus vom Nikolaus...) Entsprechend trägt sie wohl einen Rest des Weihnachtsschmucks an einem Ohr, hat einen orangefarbenen Tüll-Überwurf an, darunter eine schwarze  7/8-Hose.  Viele sind wohl enttäuscht von ihrem Titel, ich gebe zu, er könnte etwas mehr Pep vertragen, scheint mir auch nicht so geeignet für den ESC, aber mir persönlich gefällt es sehr, und sie hat wirklich eine tolle Stimme. Sie geht zwischenzeitlich auf den Catwalk, und zieht dort den orangenen Umhang aus, währenddessen wird das Haus auf die Bühne geschoben. Das Ausziehen des Tülls klappte beim ersten Durchgang nicht so ganz, irgendetwas blieb hängen. Das scheint auch in den weiteren Durchläufen ein wenig problematisch zu sein, wird sie aber sicher noch in den Griff kriegen. Insgesamt ein ganz toller, intensiver Auftritt mit einer grandiosen Stimme und Ausstrahlung. Bisher meine Nummer 1! Elvira findet es auch toll, auch Benni, wir sind uns das erste Mal einig, Benni findet das Lied aber trotzdem schnarchig. Ich liebe es!!! Im letzten Durchlauf brennt die Bühne, vorne Schalen mit Feuer, zwischen denen sie durchgehen muss auf den Catwalk, Vorsicht, der Tüll brennt gleich... das Haus steht in Flammen, mein Herz auch!!!!

 

ivy

(Fotos: Marc Schulte)

 

ivy2

 

Puh, ich habe 3 Minuten Gänsehaut und Rotz und Wasser geheult. Das ist soooo schön und sooo berührend. Michael Schulte steht vor einem aufgeklappten riesigen Laptop, die anderen meinen, es soll eher ein Buch sein, aber egal. Darauf werden Textzeilen und Fotos von Vätern und Söhnen/Töchtern projiziert – es gab ja einen Aufruf dazu. Und er singt so traumhaft schön und das Lied ist so traumhaft schön und bewegend. Mehr kann ich dazu nicht sagen. Elvira findet es auch schön :-) Benni ist auch bei jedem Durchgang von Gänsehaut überzogen. Ganz, ganz großartig!

 

michael1

 

michael 2               michael1

 

Ryk hat Fieber und kann nicht singen, es läuft Vollplayback. Er sitzt am Flügel, auf dem eine Dame liegt und sich dort räkelt und Turnübungen macht, Ausdruckstanz nennt man das wohl, sie dreht sich sogar auf einer Scheibe, Handstand, dann läuft sie um den Flügel herum.  Dazu 3 Streicher und 1 Cellistin auf der Bühne. Ich weiß nicht, wie ich das finden soll. Musikalisch ziemlich langweilig, und dieses Beiwerk hatten wir ja nun auch schonmal in mehreren Varianten, nicht wir natürlich, sondern andere Länder ;-) Elvira findet es ganz schön, Benni findet es auch langweilig. 

 

ryk 

 

So, die letzte Probe war jetzt XavierDarcy. Das Lied hat für mich auf der Bühne gewonnen. Er singt tadellos,  hinter ihm 4 Spiegel, die sich wie von Geisterhand bewegen und zwischendurch immer mal einen großen Scheinwerfer im Background sehen lassen, am Schluss dann Lichteffekte im Spiegel. Er selbst singt zur Gitarre, springt dabei für meine Begriffe ein wenig ungelenk herum, wirkt ein bisschen albern auf mich, und hat der dünne Beine... Aber Gesamteindruck durchaus positiv bei mir, Elvira: eindeutig letzter Platz, Benni findet es nicht schlecht.

 

xavier

 

xavier 2

 

Das war es dann für heute. Ich muss sagen, selten so ein abwechslungsreiches und gutes Angebot gehabt.

 

Nach meinen Eindrücken von heute wäre mir folgendes Ergebnis am liebsten:

  1. Michael Schulte
  2. Ivy Quainoo
  3. Xavier Darcy
  4. voXXclub
  5. Natia Todua
  6. Ryk

Elvira:

  1. voXXclub
  2. Michael Schulte
  3. Ivy Quainoo
  4. Natia Todua
  5. Ryk
  6. Xavier Darcy

Benni:

  1. Michael Schulte
  2. VoXXclub
  3. Ivy Quainoo
  4. Xavier Darcy
  5. Ryk
  6. Natia Todua

Wir verabschieden uns heute, einen schönen Abend und danke fürs Lesen!

Michael mit Elvira und Benni

 

team

 

 


Terminkalender

... des ESC 2018

DatumLand Termin
21.12.2017 Albanien  Semifinale 1 
22.12.2017 Albanien  Semifinale 2 
23.12.2017 Albanien  Finale 
06.01.2018 Litauen Vorrunde 1
13.01.2018 Frankreich Semifinale 1
20.01.2018 Frankreich Semifinale 2
  CH Litauen Vorrunde 2
  CH Ungarn Vorrunde 1
21.01.2018 Rumänien Semifinale 1
27.01.2018 Frankreich Finale
  CH Litauen Vorrunde 3
  CH Ungarn Vorrunde 2
28.01.2018 Rumänien Semifinale 2
29.01.2018 rtp n Semifinalauslosung  
  Spanien Finale
  Tschechien Bekanntgabe
02.02.2018 Armenien Start der VE-Runden
03.02.2018 CH Malta Finale
  CH Schweden Semifinale 1
  Lettland Semifinale 1
  CH Litauen Vorrunde 4
  CH Ungarn Vorrunde 3
04.02.2018 CH Schweiz Finale
  Rumänien Semifinale 3
06.02.2018 CH Italien 1. Abend
07.02.2018 CH Ver. Königreich Finale
  CH Italien 2. Abend
08.02.2018 CH Italien 3. Abend
09.02.2018 CH Italien 4. Abend
  CH San Marino Show 1
10.02.2018 CH Italien Finale
  CH Dänemark Finale
  CH Estland Semifinale 1
  Island Semifinale 1
  Lettland Semifinale 2
  CH Litauen Vorrunde 5
  CH Ukraine  Semifinale 1
  CH Ungarn Semifinale 1
  CH Schweden Semifinale 2
11.02.2018 Rumänien Semifinale 4
16.02.2018 Belarus Finale
  CH San Marino Show 2
17.02.2018 CH Montenegro Finale
  CH Estland Semifinale 2
  Island Semifinale 2
  Lettland Semifinale 3
  CH Litauen Vorrunde 6
  CH Schweden Semifinale 3
  Slowenien Semifinale
  CH Ukraine Semifinale 2
  CH Ungarn Semifinale 2
18.02.2018 CH Portugal Semifinale 1
  Rumänien Semifinale 5
19.02.2018 Armenien Semifinale 1
20.02.2018 Serbien Finale
22.02.2018 Deutschland Finale
  Armenien Semifinale 2
24.02.2018 Lettland Finale
  Moldau Finale
  Slowenien Finale
  CH Ukraine Finale
 

CH

Ungarn Finale
  CH Litauen Semifinale 1
  CH Schweden Semifinale 4
25.02.2018 Armenien Finale
  Rumänien Finale
  CH Portugal Semifinale 2
02.03.2018 CH Niederlande Songpräsentation
03.03.2018 CH Estland Finale
  CH Finnland Finale
  Island Finale
  Polen Finale
  CH San Marino  Finale
  CH Litauen Semifinale 2
  CH Schweden Andra chansen
04.03.2018 CH Portugal Finale
  Aserbaidschan Songpräsentation
06.03.2018 CH Belgien Songpräsentation
09.03.2018 CH Österreich Songpräsentation
10.03.2018 CH Schweden Finale
  CH Norwegen Finale
11.03.2018 CH Litauen Finale
  CH EJR Mazedonien Songpräsentation
12.03.2018 CH Bulgarien Präsentation
29.04.2018 rtp n Probenbeginn  
04.05.2018 rtp n Eurovision Village  
06.05.2018 rtp n Blauer Teppich  
08.05.2018 rtp n ESC Semifinale 1
10.05.2018 rtp n ESC Semifinale 2
12.05.2018 rtp n ESC Finale