Die Vorentscheidungen
Ein Land. Ein Song.

ESC 2015 in Wien

ESC 2015: Großbritannien


Kurzinfo
Auswahlart intern
Datum der Bekanntgabe 7. März 2015
TV-Sender
BBC

Die BBC suchte dieses Mal den Vertreter Großbritanniens durch einen allgemeinen Aufruf: Bis zum 7. November 2014 konnten Bewerber (Profis und Amateure) ihre Titel einsenden (Video und Song). Eine Experten-Jury hat dann aus allen Einsendungen letztlich den britischen ESC-Act ausgewählt. Man habe unter allen Einsendungen einen "herausragenden Titel mit hohem Wiedererkennungswert" gefunden. Am 7. März 2015 wurde er erstmals im englischen TV präsentiert. Er heißt "Still in love with you" und wurde geschrieben von David Mindel und Adrian Bax White. Der "uptempo electro swing" wird gesungen von dem Duo Electro Velvet.Das Duo besteht aus Alex Larke und Bianca Nicholas, die erstmals gemeinsam im Duett singen.


 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


VERTRETER FÜR GROSSBRITANNIEN

ELECTRO VELVET
"STILL IN LOVE WITH YOU"

Land auswählen

1.

Måns Zelmerlöw - Heroes (SWE)
Foto: Ailura - Lizenz: CC BY-SA 3.0 at

2.

Polina Gagarina - A Million Voices (RUS)
Foto: Ailura - Lizenz: CC BY-SA 3.0 at

3.

Il Volo - Grande Amore (ITA)
Foto: Ailura - Lizenz: CC-BY 4.0

Nach dem Sieg von Conchita Wurst in Kopenhagen richtete der österreichische TV-Sender ORF die 60. Ausgabe des ESC aus. Austragungsort war die Wiener Stadthalle. Die Termine für die beiden Halbfinals waren der 19. und 21. Mai, das Finale fand am 23. Mai 2015 statt.