Updates Italien und Moldau 2021

Geschrieben von Samstag, 18 Juli 2020 12:21


Deutschland nimmt am JESC 2020 teil

Geschrieben von Mittwoch, 08 Juli 2020 11:34

Erstmals wird Deutschland einen Act zum Junior Eurovision Song Contest schicken, der am 29. November 2020 um 17.00 Uhr in Warschau veranstaltet wird. Möglich wird dies durch eine Zusammenarbeit von KiKA, NDR und ZDF. Es werden nun junge Talente im Alter von neun bis 14 Jahren gesucht. Bewerbungsschluss ist der 31. Juli 2020. Wegen der Corona-Pandemie wird die Veranstaltung nicht in einer Halle sondern im TV-Studio stattfinden. Den deutschen Wettbewerbssong wird Levent Geiger komponieren. Er ist der Finalist von "Dein Song" 2019 im KiKA. Detaillierte Informationen gibt es hier.

 

JESC Geiger© ARD


Erste Infos zur deutschen Auswahl 2021

Geschrieben von Dienstag, 07 Juli 2020 17:34

Es gibt erste Informationen zur deutschen Auswahl für den ESC 2021.


Änderungen für den ESC 2021

Geschrieben von Donnerstag, 18 Juni 2020 14:21

Die Reference Group hat für 2021 eine Änderung bezüglich der Backing Vocals beschlossen:

 

"Im Rahmen der Maßnahmen zur Gewährleistung der Nachhaltigkeit des Eurovision Song Contest hat die Referenzgruppe auf einjähriger Probebasis beschlossen, das Verbot von Backing Vocals (Harmonien) von den Backing Tracks aufzuheben. Die Idee hinter der Änderung ist es, den teilnehmenden Sendern die Möglichkeit zu bieten, neue kreative Ideen zu entdecken, mit einer kleineren Delegation für 2021 zu reisen und die technischen Belastungen für den Host Broadcaster zu verringern. Außerdem können Songwriter und Produzenten ihre Werke so nah wie möglich an ihrer ursprünglichen Komposition präsentieren und vor allem sicherstellen, dass der Wettbewerb mit der Zeit geht."

 

DIe Entscheidung auf Backing Vocals, die live singen auf oder hinter der Bühne,  zu verzichten, bleibt den einzelnen Delegationen überlassen. Es seien auch "Mischformen" möglich. Die Anzahl der Backing Vocals, die vom Band eingespielt werden, ist nicht begrenzt.


Seite 1 von 2