Die Vorentscheidungen
Ein Land. Ein Song.

ESC 2015 in Wien

ESC 2015: Russland


Kurzinfo
Auswahlart interne Auswahl

Am 11. März 2015 wurde offiziell bekannt gegeben, dass Polina Gagarina Russland mit dem Titel "A million voices" in Wien vertreten wird. Der Titel sei von einem internationalen Team geschrieben worden. Polina ist die Siegerin der "Star Academy"-Casting Show. Sie hat Musik und Schauspiel studiert und einen Abschluss der staatlichen Musikhochschule für Pop und Jazz. Sie gewann außerdem das Internationale New Wave Musikfestival und hat bereits 2 Alben herausgebracht. 2014 spielte sie eine Hauptrolle in einem Kinofilm.  

 

 

 

 

 

 

 

 


VERTRETERIN FÜR RUSSLAND

POLINA GAGARINA
"A MILLION VOICES"

Land auswählen

1.

Måns Zelmerlöw - Heroes (SWE)
Foto: Ailura - Lizenz: CC BY-SA 3.0 at

2.

Polina Gagarina - A Million Voices (RUS)
Foto: Ailura - Lizenz: CC BY-SA 3.0 at

3.

Il Volo - Grande Amore (ITA)
Foto: Ailura - Lizenz: CC-BY 4.0

Nach dem Sieg von Conchita Wurst in Kopenhagen richtete der österreichische TV-Sender ORF die 60. Ausgabe des ESC aus. Austragungsort war die Wiener Stadthalle. Die Termine für die beiden Halbfinals waren der 19. und 21. Mai, das Finale fand am 23. Mai 2015 statt.