Eurovision Song Contest
TEL AVIV BLOG. Das ECG-Tagebuch.

Erstes Dress Rehearsal

Montag, 13 Mai 2019 19:07

 Netta eröffnet die Show mit einer neuen Version von Toy und heißt dann alle Willkommen.

 

Die Postkarten sind hübsch gemacht, die Teilnehmer drücken immer auf ein Neondreieck, das als Playbutton fungiert, dann werden Tanzperformances der Künstler zusammen mit professionellen Tänzern gezeigt, zum Schluss werfen sie uns ein Dreieck entgegen, dass in die auf der Hallendecke angezeigten Flaggen übergeht.

 

Die Windmaschine ist unheimlich laut - man denkt im ersten Moment ein Flugzeug hebt gleich neben einen ab.

 

Intervall Act ist Dana International. Sie präsentiert uns ein Cover von "Amazing", in dem eine "Kiss Cam" immer wieder ins Publikum hält. Stimmlich wird sie von fast allen Teilnehmer heute geschlagen (sogar fast von Serhat...) 

 

Es folgt eine Einblendung der JESC-Gewinner-Performance mit einem kurzen Interview mit einer Fake-Roksana.

 

Noch einmal prerecordete Tanzperformances der Teilnehmer zu einer neuen Version von A Ba Ni Bi.

 

Es gibt nur zwei Schnelldurchläufe, einer zu Beginn und einer direkt vor dem Stop-Voting-Now-Countdown.

 

Den Videoartisteinspieler können wir leider nicht sehen, die Israelin neben mir ist aber ganz begeistert von diesem Künstler, da erwartet und hoffentlich etwas Unterhaltsames.

 

Insgesamt bin ich erstaunt, wie probenartig das erste Dress Rehearsal noch ist, bei der Jury Show noch ein paar Stunden später läuft dann ja alles immer schon perfekt. Immer wieder werden Dinge gestoppt und neu gestartet oder der Moderator fragt irgendwann mal "Warum steht der Punktevergabetisch eigentlich schon auf der Bühne?"

 

~ Bere ~


   

 

 Folgt uns auch auf Facebook und Instagram!

Einträge nach Datum

« März 2020 »
Mo Di Mi Do Fr Sa So
            1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31          

Wir vor Ort

Hier berichtet das ECG-Team aus Tel Aviv von den Proben, Empfängen und anderen Ereignissen. Diese Berichte sind natürlich rein subjektiv und sollen nicht in erster Linie eine detailgenaue Beschreibung der Proben liefern - diese kann man ja in verschiedenen Portalen teilweise sogar live verfolgen - sondern einen ganz persönlichen Eindruck unserer Erlebnisse und Erfahrungen live vor Ort darstellen. 

Habt ihr Fragen an uns vor Ort? Dann schickt uns eine Mail an
 
benni berenike horst
Benni Berenike Horst
     
justine markus michael
Justine Markus Michael