Die Vorentscheidungen
Ein Land. Ein Song.

ESC 2020: Australien


Nationale VE - "Australia decides"
Datum 8. Februar 2020
Ort Gold Coast
Halle Gold Coast Convention and Exhibition Centre
Moderation Myf Warhurst & Joel Creasey
TV-Sender SBS

Nach dem Erfolg der ersten australischen ESC-Vorentscheidung 2019 wird es auch 2020 dieses Format geben. Es erging ein Aufruf an interessierte australische Komponisten und Texter, bis zum 30. September 2019 ihre Titel einzureichen. Eine Jury wird wieder die VE-Titel auswählen und ihre Bewertung der Finalisten am Vorabend nach einer speziellen Jury-Anhörung abgegeben. Diese Wertung fließt dann zu 50% in das Finalergebnis ein. Die TV-Zuschauer geben ihre Wertung per Televoting (50%) im Finale ab. Es wird also am 7. Februar 2020 eine Jury-Show im australischen TV geben und am 8. Februar eine Matinee und abends das Finale, in dem 10 Acts antreten. Die Entscheidung fällt durch 50/50%-Mischvoting aus Televoting und einer Expertenjury.

 

   

 

%MCEPASTEBIN%