Die Vorentscheidungen
Ein Land. Ein Song.

ESC 2020: Estland


Nationale VE  "Eesti Laul 2020"
Datum 29. Februar 2020
Ort noch nicht bekannt
Halle noch nicht bekannt
Moderation noch nicht bekannt
TV-Sender EER

Die traditionelle estnische Vorentscheidung "Eesti Laul" besteht auch 2020 aus 2 Semifinalen und dem Finale. In den Semifinalen am 13. und 15. Februar 2020 werden je 12 Acts antreten, von denen sich jeweils 6 Acts für das Finale am 29. Februar 2020 qualifizieren. Im Finale wird es zwei Wertungsrunden geben. Die Bewerbungsfrist läuft bis zum 6. November 2019. Alls Interpreten müssen vor dem 15. April 2004 geboren sein. Das Staging der Vorentscheidung muss auch beim ESC beibehalten werden, es sei denn, EBU-Regeln sprächen dagegen.