Die Vorentscheidungen
Ein Land. Ein Song.

ESC 2020: Norwegen


Nationale VE   "Melodi Grand Prix 2020"
Datum 15. Februar 2020
Ort Trondheim
Halle Trondheim Spektrum
Moderation Ingrid Gjessing Linhave, Ronny Brede Aase & Kåre Magnus Bergh
TV-Sender NRK

2020 feiert NRK das 60. Jubiläum der norwegischen Vorentscheidung "Melodi Grand Prix". Aus diesem Anlass gab es eine erweiterte Vorentscheidung mit 5 Semifinalen und dem Finale. In jedem Semifinale ab dem 11. Januar 2020 traten 4 Acts an. Die einzelnen Semifinale wurden mit regionalen Künstlern bestückt. Der jeweilige Televoting-Sieger erreichte das Finale, so dass insgesamt 5 Semifinalisten im Finale antreten durften, über die anderen 5 Finalisten entschied eine Jury. Sie wurden am 6. Januar 2020 bekannt gegeben.In den Semifinalen fiel die Entscheidung jeweils über Duelle, bis ein Act übrig blieb. Die einzelnen Duelle wurden ausgelost werden. Jeweils montags vor dem entsprechenden Semifinale wurde ein Act der bereits Qualifizierten vorgestellt, dieser trat auch außer Konkurrenz in dem Semifinale auf.. In den Semifinalen entschied ausschließlich Televoting.Erstmals seit 1989 wurde die norwegische Vorentscheidung nicht in Oslo sondern in der neuen Trondheimer Veranstaltungshalle ausgetragen. 

 

Die Wertung im Finale sollte eigentlich folgendermaßen ablaufen:

 

Die Abstimmung lief nach Registrierung auf nrk.no/stem. Jeder hatte im ersten Wahlgang jeweils drei Stimmen. Die 4 Acts mit den meisten Stimmen gelangten ins Superfinale, es wurden Ausschnitte aus ihren Auftritten gezeigt und die Stimmen wurden auf Null gesetzt. Erneut hatte jeder Voter maximal 3 Stimmen. Die besten zwei Acts gelangten ins das sog. "Goldfinale". Beide traten erneut auf, die Stimmen wurden zurückgesetzt und danach konnte wieder bis zu dreimal abgestimmt werden. Das Ergebnis wurde - aufgeteilt nach Regionen - durch folgende Jurysprecher verkündet:

  • Margaret Berger für Mittelnorwegen

  • Tom Hugo Hermansen für Südnorwegen

  • Bjørn Johan Muri für Westnorwegen

  • Åge Sten Nilsen für Ostnorwegen

  • Agnete Johnsen für Nordnorwegen

 

Allerdings gab es erhebliche technische Probleme mit dem Online-Voting, so dass NRK bei der Bestimmung der 4 Superfinalisten auf eine Backup-Jury aus 30 per Demoskopie ausgesuchten Juroren zurückgriff. Erst beim Goldfinale funktionierte das Online-Voting wieder. Dieses Vorgehen führte im Nachgang zu massiven Protesten. 

  

Siegerin wurde Ulrikke mit dem Titel "Attention".

 

Ulrikke Brandstorp (24) aus Sarpsborg wurde Zweite in der TV-Show "Stjernekamp" 2018. 2017 erreichte sie beim Melodi Grand Prix das Goldfinale mit dem Titel "Places". Derzeit spielt sie im Musical "The Sound Of Music" in Oslo mit. Der Tiel "Attention" stammt von Christian Ingebrigtsen und Mørland (ESC 2015).

 

Finale - 15. Februar 2020
StartInterpretTitelSuperfinaleGoldfinale%Platz 
 1. Raylee Wild      
 2. Didrik & Emil Out Of Air         
3. Magnus Bokn Over The Sea        
 4. Akuvi  Som du er         
5. Kristin Husøy Pray For Me 194667 49,28  2.
 6. Rein Alexander One Last Time        
 7. Tone Damli  Hurts Sometimes         
 8. Sondrey  Take My Time         
 9. Ulrikke Brandstorp  Attention  200345 50,72  1.
10. Liza Vassilieva I Am Gay      

 


Semifinale 1 - 11. Januar 2020
Start InterpretTitelSieger
Duell 1
1. Germund Come Alive  
2. Lisa Børud  Talking About Us  S
Duell 2
3. Kim Rysstad Rainbow
4. Raylee Wild  S
Superfinale
1. Lisa Børud Talking About Us  
2. Raylee Wild S

 

Semifinale 2 - 18. Januar 2020
StartInterpretTitel 
Duell 1
1. Tore Petterson The Start Of Something New  
2. Kim Wigaard & Maria Mohn  Fool For Love S
Duell 2
1. JÆGER How About Mars  
 2. Rein Alexander  One Last Time  S
Superfinale
1. Kim Wigaard & Maria Mohn Fool For Love  
2. Rein Alexander One Last Time S

   

Semifinale 3 - 25. Januar 2020
Start InterpretTitelSieger
Duell 1
1. Alexandru Pink Jacket  
2. Sie Gubba
Kjære du   S
Duell 2
3. Thomas Løseth Vertigo
4. Kristin Husøy Pray For Me   S
Superfinale
1. Sie Gubba Kjære du   
2. Kristin Husøy Pray For Me  S

  

Semifinale 4 - 01. Februar 2020
Start InterpretTitelSieger
Duell 1
1. Magnus Bokn Over The Sea S
2. Oda Loves You Love Who We Love  
Duell 2
3. Nordic Tenors In A Special Place S
4. Hege Bjerk Pang  
Superfinale
1. Magnus Bokn Over The Sea S
2. Nordic Tenors In A Special Place
 

 

Semifinale 5 - 8. Februar 2020
StartInterpretTitel 
Duell 1
1. Jenny Jenssen Mr. Hello  
2. Elin & The Woods We Are As One  S
Duell 2
1. Kevin Boine Stem på mæ  
 2. Liza Vassilieva I Am Gay S
Superfinale
1. Elin & The Woods We Are As One  
2. Liza Vassilieva I Am Gay S

VERTRETERIN FÜR NORWEGEN

ULRIKKE
"ATTENTION"

norwegen

Terminkalender

.. des ESC 2020

 

 

DatumLand Termin
25.11.2019 AL Bulgarien Bekanntgabe
19.12.2019 AL Albanien Semifinale 1
20.12.2019 AL Albanien Semifinale 2
22.12.2019 AL Albanien Finale
31.12.2019 AL Georgien Finale
11.01.2020 AL Litauen Vorrunde 1
  AL Norwegen Semifinale 1
18.01.2020 AL Litauen  Vorrunde 2
  AL Norwegen Semifinale 2
25.01.2020 AL Litauen  Vorrunde 3
  AL Norwegen Semifinale 3
01.02.2020 AL Litauen Vorrunde 4
  AL Norwegen Semifinale 4
  AL Schweden Semifinale 1
02.02.2020 AL Polen Semifinale 1
03.02.2020 AL Tschechien Bekanntgabe
04.02.2020 AL Italien 1. Abend
05.02.2020 AL Italien 2. Abend
06.02.2020 AL Italien 3. Abend
07.02.2020 AL Italien  4. Abend
08.02.2020 AL Australien Finale
  AL Italien Finale
  AL Lettland Finale
  AL Malta Finale
  AL Island Semifinale 1
  AL Litauen Semifinale 2
  AL Norwegen Semifinale 5
  AL Schweden Semifinale 2
  AL Ukraine Semifinale 1
09.02.2020 AL Polen Semifinale 2
10.02.2020 AL Deuschland Informationen
11.02.2020  AL Rumänien Bekanntg. Interpret/in
13.02.2020 AL Estland Semifinale 1
15.02.2020 AL Armenien Finale
  AL Litauen  Finale
  AL Norwegen Finale
  AL Estland Semifinale 2
  AL Island Semifinale 2
  AL Schweden Semifinale 3
  AL Ukraine Semifinale 2
16.02.2020 AL Polen Semifinale 3
  AL Frankreich Songpräsentation
17.02.2020 AL Belgien Songpräsentation
22.02.2020 AL Slowenien Finale
  AL Ukraine Finale
  AL Portugal  Semifinale 1
  AL Schweden Semifinale 4
23.02.2020 AL Polen  Finale
27.02.2020 AL Deutschland Bekanntgabe
  AL Ver. Königreich Bekanntgabe
28.02.2020 AL Belarus Finale
  RS Serbien Semifinale 1
29.02.2020  AL Estland Finale
  AL Island Finale
  AL Kroatien Finale
  AL Moldau Finale
  AL Portugal Semifinale 2
  AL Schweden Andra Chansen
  RS Serbien Semifinale 2
01.03.2020  AL Griechenland Songpräsentation
  RS Rumänien Finale
02.03.2020 RS Russland Bekanntgabe
  RS Serbien Finale
03.03.2020 RS Georgien Songpräsentation
  AL Israel Finale
04.03.2020 AL Niederlande Songpräsentation
  AL Schweiz Bekanntgabe
05.03.2020 AL Irland Bekanntgabe
  AL Österreich Songpräsentation
07.03.2020 AL Bulgarien Songpräsentation
  AL Dänemark Finale
  AL Finnland Finale
  AL Portugal Finale
  AL Schweden Finale
08.03.2020 AL Nordmazedonien Songpräsentation
09.03.2020 AL Malta Songpräsentation
  AL San Marino Songpräsentation
10.03.2020 AL Aserbaidschan Songpräsentation
13.03.2020 AL Russland Songpräsentation
12.05.2020 AL ESC Semifinale 1
14.05.2020 AL ESC Semifinale 2
16.05.2020 AL ESC Finale