1. Wähle den ESC-Jahrgang:

2. Wähle eine Rubrik zu 2009:

ESC 2009: Andorra


albania
Nationale VE  - "Passaport a Moscou"
Datum 4. Februar 2009
Ort Andorra la Vella
Halle Apolo Andorra Hall
Moderation Meri Picart

 

 VERTRETERIN FÜR ANDORRA

 

SUSANNA GEORGI

"LA TEVA DECISIÓ"

 
armenien 

RTVA hatte Komponisten und Interpreten aufgerufen, maximal 3 Titel einzureichen, mindestens einer davon musste in Katalonisch sein. Eine Jury wählte aus allen Einsendungen die besten drei aus, die endgültige Entscheidung wurde dann in einem öffentlichen Finale per Jury-/Televoting getroffen.  

Folgende 3 Interpreten wurden  ausgewählt:

Susanna Georgi - "La teva decisió"  (Susanna ist gebürtige Dänin, war Mitglied des Duos Me & My und Jurysprecherin für Dänemark 2008). 

Marc Durandeau & Marc Canturri - "Estrelles d'or" 

Lluís Cartes - "Exhaust"

 

Marc Durandeau & Marc Canturri wurden disqualifiziert, weil ihr Titel  ähnlich auch bei der spanischen Vorauswahl eingesandt wurde.

Sie wurden ersetzt durch Mar Capdevila mit dem Titel "Passio obsessiva".

Ab Mittwoch, dem 14.01.2009 wurden die drei ausgewählten Interpreten und ihre Titel in wöchentlichen TV-Shows unter dem Titel "Passaport a Moscou" vorgestellt. Das Televoting begann bereits mit der 1. TV-Show. Die Televoting-Ergebnisse flossen dann zu 50 % in die Endwertung ein.

Mit deutlichem Vorsprung gewann Susanna Georgi mit "La teva decisió".

 

 

 

Finale - 4. Februar 2009
StartInterpret*inTitelJuryTelevoting
Platz
1. Susanna Georgi La tevo decisió 47% 66% 1.
2. Mar Capdevila Passió obsessiva
23% 13% 2.
3. Lluis Cartes
Exhaust 30% 21% 3.