Die Vorentscheidungen
Ein Land. Ein Song.

ESC 2014 in Kopenhagen

ESC 2014: Dänemark


Nationale VE  "Melodi Grand Prix"
Datum 8. März 2014
Ort Odense 
Halle Arena Fyn 
Moderation Louise Wolff & Jacob Riising
TV-Sender DR

Seit 1995 war erstmals wieder die drittgrößte Stadt Dänemarks, Odense, Austragungsort der dänischen VE. 872 Beiträge wurden bei DR eingereicht, 180 mehr als 2013. Aus diesen Bewerbungen wurden intern 6 Acts ausgewählt, hinzu kamen 4 Wildcards. In der VE wurden zunächst durch SMS-Voting die 3 Besten ermittelt, die dann ins sog. Superfinale einzogen.  Hier entschieden dann zu 50% eine Jury aus dänischen Musikexperten und zu 50% SMS-Voting über den Sieger.

Sieger wurde Basim mit dem Titel "Cliché love song".

Finale - 8. März 2015
StartInterpretTitelPunktePlatz
 1. Bryan Rice I choose you
   
 2. Rebekka Thornbech Your lies  15  2.
 3. Sonny Feeling the you    
 4. Danni Elmo She's the one    
 5. Emilie Moldow We find home    
 6. GlamboyP Right by your side    
 7. Nadia Malm Before you forget me    
8. Basim Cliché love song 30  1.
9. Anna David It hurts    
10. Michael Rune feat. Natascha Bessez  Wann be loved  15  2.

VERTRETER FÜR DÄNEMARK

BASIM
"CLICHÉ LOVE SONG"

Land auswählen

Der 59. ESC fand am 10. Mai (Semifinale 6. und 8. Mai) 2014 in Kopenhagen statt. Austragungsort waren die B & W Hallen, ein ehemaliger Werft-Komplex mit mehreren Hallen, der lt. Danmarks Radio zu einer "Eurovisions-Insel" gemacht wurde. Die Gewinnernation war Österreich mit Conchita Wurst "Rise Like a Phoenix". Das Motto des ESC in Kopenhagen lautete "#Join Us".