Die Vorentscheidungen
Ein Land. Ein Song.

ESC 2014 in Kopenhagen

Vorentscheidungen der Länder

Bestätigte Teilnahmen (37)

 LandVorentscheidungInterpretSong
Albanien national 28.12.2013 Hersi One night's anger
Armenien intern 14.03.2014 Aram Mp3 Not alone
Aserbaidschan national 02.03.2014 Dilara Start a fire
Belarus national 10.01.2014 TEO Cheesecake
Belgien intern 16.03.2014 Axel Hirsoux Mother
Dänemark national 08.03.2014 Basim Cliché love song
Deutschland national 13.03.2014 Elaiza Is it right
Estland national 01.03.2014 Tanja Amazing
Finnland national 01.02.2014 Softengine Something better
Frankreich national 26.01.2014 TWIN TWIN  Moustache
Georgien intern   The Shin & Mariko  Three minutes to earth 
Griechenland national 11.03.2014 Freaky Fortune ft. Riskykidd Rise up
Großbritannien intern   Molly Children of the universe
Irland national 28.02.2014 Can-linn feat. Kasey Smith Heartbeat
Island national 15.02.2014 Pollapönk No prejudice
Israel intern/national 05.03.2014 Mei Finegold Same heart
Italien intern   Emma Marrone La mia città
Lettland national 22.02.2014 Aarzemnieki Cake to bake
Litauen national 01.03.2014 Vilija Attention
Malta national 08.02.2014 Firelight Coming home
EJR Mazedonien intern 21.02.2014 Tijana Dapčević To the sky
Moldau national 15.03.2014 Cristina Scarlat  Wild soul
Montenegro intern 09.03.2014 Sergej Ćetković Moi svijet
Niederlande intern   The Common Linnets Calm after the storm
Norwegen national 15.03.2014 Carl Espen Silent storm
Österreich intern 18.03.2014 Conchita Wurst Rise like a phoenix
Polen intern   Donatan & Cleo My Słowianie
Portugal national 15.03.2014 Suzy Quero ser tua
Rumänien national 01.03.2014 Paula & Ovi Miracle
Russland intern   Tolmachevy Twins Shine
San Marino intern 14.03.2014 Valentina Monetta Maybe
Schweden national 08.03.2014 Sanna Nielsen Undo
Schweiz national 01.02.2014 Sebalter Hunter of stars
Slowenien national 08.03.2014 Tinkara Kovač Spet (Round and round)
Spanien national 22.02.2014 Ruth Lorenzo Dancing in the rain
Ukraine national 21.12.2014 Maria Yaremchuck Tick-Tock
Ungarn national 22.02.2014 András Kállay Saunders Running

 

Dieses Jahr keine Teilnahme (12)

Andorra Bosnien & Herzegowina BG Bulgarien Kroatien Marokko
LU Luxemburg Monaco Serbien Slowakei Türkei
Tschechien Zypern          

 

Länder, die noch nie teilgenommen haben (8)
Ägypten, Algerien, Jordanien, Libanon, Libyen, Liechtenstein, Tunesien, Vatikan

Land auswählen

Der 59. ESC fand am 10. Mai (Semifinale 6. und 8. Mai) 2014 in Kopenhagen statt. Austragungsort waren die B & W Hallen, ein ehemaliger Werft-Komplex mit mehreren Hallen, der lt. Danmarks Radio zu einer "Eurovisions-Insel" gemacht wurde. Die Gewinnernation war Österreich mit Conchita Wurst "Rise Like a Phoenix". Das Motto des ESC in Kopenhagen lautete "#Join Us".