ESC 2014: Georgien


georgia
Kurzinfo
Auswahlart interne Auswahl
Bekanntgabe 4. Februar 2014

 

  VERTRETER FÜR GEORGIEN

 THE SHIN & MARIKO

"THREE MINUTES TO EARTH"

 
  Albanien

Die georgischen Vertreter wurden intern ausgewählt: Mariko Ebralidze & The Shin. The Shin ist eine 1998 in Deutschland gegründete Band, sie besteht aus Zaza Miminoshvili, Zurab J. Gagnidze (sie lebten seit 1994 in Deutschland), Aleksandre Chumburidze und Mamuka Gaganidze und ist in Georgien sehr populär. Ihre Musik beschreiben sie selbst als "Instrumental-Theater" mit stimmlicher Pyrotechnik, komplizierter Polyphonie und instrumentaler Virtuosität, die auf Jazz, Ska, Funk, Flamenco, Ravel und Shakti trifft. Mariko Ebralizde ist eine bekannte Jazz-Sängerin. Der Titel des Beitrags ist "Three Minutes To Warth". Er wurde in einem Stuttgarter Studio aufgenommen, da die Band The Shin seit 20 Jahren in Stuttgart lebt.

 

 

ESC Archiv

2020   2019   2018   2017   2016   2015   2014   2013  

2012   2011   2010   2009   2008   2007   2006   2005

2004   2003   2002   2001   2000   1999   1998   1997  

1996   1995   1994   1993   1992   1991   1990   1989  

1988   1987   1986   1985   1984   1983   1982   1981  

1980   1979   1978   1977   1976   1975   1974   1973  

1972   1971   1970   1969   1968   1967   1966   1965

1964   1963   1962   1961   1960   1959   1958   1957

1956