Die Vorentscheidungen
Ein Land. Ein Song.

ESC 2014 in Kopenhagen

ESC 2014: San Marino


Kurzinfo
Auswahlart intern
TV-Sender
SMRTV
Songpräsentation 14. März 2014

Erneut und damit zum 3. Mal in Folge vertrat Valentina Monetta San Marino mit einem Lied von Ralph Siegel. Er schrieb ihr den Titel "Maybe", den Test verfasste wieder Mauro Balestri. Die italienische Version heißt "Forse", aber in Kopenhagen wurde die englische Fassung gesungen.


VERTRETERIN FÜR SAN MARINO

VALENTINA MONETTA
"MAYBE (FORSE)"

Land auswählen

Der 59. ESC fand am 10. Mai (Semifinale 6. und 8. Mai) 2014 in Kopenhagen statt. Austragungsort waren die B & W Hallen, ein ehemaliger Werft-Komplex mit mehreren Hallen, der lt. Danmarks Radio zu einer "Eurovisions-Insel" gemacht wurde. Die Gewinnernation war Österreich mit Conchita Wurst "Rise Like a Phoenix". Das Motto des ESC in Kopenhagen lautete "#Join Us".