Eurovision Song Contest
LISSABONBLOG. Das ECG-Tagebuch.

Freitag, 11 Mai 2018 17:43

Verfrühte PED und Wettquoten-Wahnsinn


Ich sag euch, wie es ist: Eurovision ist Stress pur! Jetzt habe ich ein paar Tage lang nicht mehr in diesem Blog geschrieben, weil man in der ganzen Terminhatz gar nicht dazu kommt. Nach dem Probenmarathon hat man nun endlich die Gelegenheit, Lissabon als Stadt besser kennenzulernen. Zudem möchte man seine ESC-Freunde sehen, natürlich die Shows besuchen und möglichst jede Party mitnehmen – die anscheinend legendäre Absinth-Orgie habe ich ja natürlich verpasst. L Auch der Botschaftsempfang mit Michael Schulte am Donnerstag ging ohne mich über die Bühne, weil ich mich schon für einen Stehplatz an der Halle angestellt habe. Traaaaagisch! Naja, 5 ½ Stunden Schlaf sollten es unter allen Umständen dann doch irgendwie sein. Mir den Kopf im Sekundenschlaf an der Tastatur zu stoßen, fehlt mir gerade noch…

Ich als seit vielen Wochen großer Verfechter des wunderbaren irischen Beitrags habe mich natürlich unbeschreiblich über den Finaleinzug von Ryan O’Shaughnessy gefreut. Gehofft habe ich es natürlich sehr, aber irgendwie wollte man doch zumindest nach außen hin nicht dran glauben. Es darf ja nicht wahr sein: Europa hat tatsächlich ein Herz! Auch wenn das Staging mit dem schwulen Pärchen möglicherweise für viele Punkte gut gewesen ist. Als in der Halle Irland als letzter Finalist genannt worden ist, habe ich es erst gar nicht richtig verstanden. Ich wollte auf Nummer sicher gehen und erst als in Ryans verdutztes Gesicht auf der Leinwand sah, wurde ich ein wenig… wie soll ich sagen… sehr euphorisch – während um mich herum allenthalben die Contenance bewahrt wurde. War mir dann auch egal! Die Nacht wurde etwas länger und feuchtfröhlich. Auf typisch irische Art und Weise wurde meine Fahne schließlich auch noch mit dunklem Bier geflutet… Egal!

Den Kater am nächsten Tag konnte ich zwar abwenden, aber irgendwie war er in anderer Gestalt doch präsent. Es waren die gefürchteten drei Buchstaben. PED! Post Eurovision Depression! Das ging in diesem Jahr früh los… Was sollte den Abend noch toppen? Glücklicherweise konnte ich mich bei einem Ausflug zu Cristo Rei ans andere Tejo-Ufer etwas ablenken. Dort hat man einen genialen Ausblick von recht weit oben. Dennoch war ich nach dem Höhenflug vom Vorabend etwas down… Ein bisschen Abhilfe konnte eine Tuktuk-Fahrt hinunter in Richtung Hafen schaffen. Schließlich haben wir überlebt…

Und die PED ist auch vorerst abgewendet. Das 2. Semi verlief für mich eher weniger emotional, da sich meine persönlichen Favoriten in der ersten Hälfte der Umschläge befanden und man von einem Weiterkommen hat ausgehen können. Im Finale kann man aber von gar nichts mehr ausgehen – auch aus deutscher Sicht nicht. Ein Blick auf die Wettquoten zeigt, dass wirklich alles möglich zu sein scheint. Deutschland ist binnen weniger Tage von Platz 15 auf Platz zehn geschnellt, in den vergangenen Stunden sogar auf die vier (nun wieder auf Platz sechs abgerutscht). Irland vor den Semis jenseits der Top 30 ist mittlerweile dort auf Platz drei (!!!) notiert. Die angeblich so altmodische Schmonzette… Das gerät man ja glatt ins Träumen! Wahnsinn! Mittlerweile aktualisiere ich die Internetseite mit den Quoten rund alle 20 Minuten. Gaga, oder? Man weiß aber natürlich nicht, ob da Zocker mit Sachverstand oder größenwahnsinnige Guinness-Junkies für dieses Quoten-Auf-und-Ab verantwortlich sind. Eigentlich weiß man nur, dass man nichts weiß (was ich in unserem Tippspiel nun auch eindrucksvoll bewiesen habe)… HAPPY EUROVISION!

Benni

Einträge nach Datum

« Juni 2020 »
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30          

Wir vor Ort

Hier berichtet das ECG-Team aus Lissabon von den Proben, Empfängen und anderen Ereignissen. Diese Berichte sind natürlich rein subjektiv und sollen nicht in erster Linie eine detailgenaue Beschreibung der Proben liefern - diese kann man ja in verschiedenen Portalen teilweise sogar live verfolgen - sondern einen ganz persönlichen Eindruck unserer Erlebnisse und Erfahrungen live vor Ort darstellen. 

Habt ihr Fragen an uns vor Ort? Dann schickt uns eine Mail an
 
Benni Chris Hilmer
     
Markus Michael Stephan
     

Terminkalender

... des ESC 2018

DatumLand Termin
21.12.2017 Albanien  Semifinale 1 
22.12.2017 Albanien  Semifinale 2 
23.12.2017 Albanien  Finale 
06.01.2018 Litauen Vorrunde 1
13.01.2018 Frankreich Semifinale 1
20.01.2018 Frankreich Semifinale 2
  CH Litauen Vorrunde 2
  CH Ungarn Vorrunde 1
21.01.2018 Rumänien Semifinale 1
27.01.2018 Frankreich Finale
  CH Litauen Vorrunde 3
  CH Ungarn Vorrunde 2
28.01.2018 Rumänien Semifinale 2
29.01.2018 rtp n Semifinalauslosung  
  Spanien Finale
  Tschechien Bekanntgabe
02.02.2018 Armenien Start der VE-Runden
03.02.2018 CH Malta Finale
  CH Schweden Semifinale 1
  Lettland Semifinale 1
  CH Litauen Vorrunde 4
  CH Ungarn Vorrunde 3
04.02.2018 CH Schweiz Finale
  Rumänien Semifinale 3
06.02.2018 CH Italien 1. Abend
07.02.2018 CH Ver. Königreich Finale
  CH Italien 2. Abend
08.02.2018 CH Italien 3. Abend
09.02.2018 CH Italien 4. Abend
  CH San Marino Show 1
10.02.2018 CH Italien Finale
  CH Dänemark Finale
  CH Estland Semifinale 1
  Island Semifinale 1
  Lettland Semifinale 2
  CH Litauen Vorrunde 5
  CH Ukraine  Semifinale 1
  CH Ungarn Semifinale 1
  CH Schweden Semifinale 2
11.02.2018 Rumänien Semifinale 4
16.02.2018 Belarus Finale
  CH San Marino Show 2
17.02.2018 CH Montenegro Finale
  CH Estland Semifinale 2
  Island Semifinale 2
  Lettland Semifinale 3
  CH Litauen Vorrunde 6
  CH Schweden Semifinale 3
  Slowenien Semifinale
  CH Ukraine Semifinale 2
  CH Ungarn Semifinale 2
18.02.2018 CH Portugal Semifinale 1
  Rumänien Semifinale 5
19.02.2018 Armenien Semifinale 1
20.02.2018 Serbien Finale
22.02.2018 Deutschland Finale
  Armenien Semifinale 2
24.02.2018 Lettland Finale
  Moldau Finale
  Slowenien Finale
  CH Ukraine Finale
 

CH

Ungarn Finale
  CH Litauen Semifinale 1
  CH Schweden Semifinale 4
25.02.2018 Armenien Finale
  Rumänien Finale
  CH Portugal Semifinale 2
02.03.2018 CH Niederlande Songpräsentation
03.03.2018 CH Estland Finale
  CH Finnland Finale
  Island Finale
  Polen Finale
  CH San Marino  Finale
  CH Litauen Semifinale 2
  CH Schweden Andra chansen
04.03.2018 CH Portugal Finale
  Aserbaidschan Songpräsentation
06.03.2018 CH Belgien Songpräsentation
09.03.2018 CH Österreich Songpräsentation
10.03.2018 CH Schweden Finale
  CH Norwegen Finale
11.03.2018 CH Litauen Finale
  CH EJR Mazedonien Songpräsentation
12.03.2018 CH Bulgarien Präsentation
29.04.2018 rtp n Probenbeginn  
04.05.2018 rtp n Eurovision Village  
06.05.2018 rtp n Blauer Teppich  
08.05.2018 rtp n ESC Semifinale 1
10.05.2018 rtp n ESC Semifinale 2
12.05.2018 rtp n ESC Finale