1. Wähle den ESC-Jahrgang:

2. Wähle eine Rubrik zu 2019:

ESC 2019: Aserbaidschan


Kurzinfo
Auswahlart interne Auswahl
Bekanntgabe/Songpräsentation 8. März 2019
TV-Sender ICTIMAI

 

  VERTRETER FÜR ASERBAIDSCHAN

CHINGIZ

"TRUTH"

 
  Albanien

Es wurden über 350 Titel eingereicht von Komponisten aus Aserbaidschan, Europa, Brasilien, Australien und  den USA. Die Einsendefrist endete am 7. Februar 2019. Eine interne Jury hat einen geeigneten Titel und Interpreten ausgewählt. Zur Wahl standen laut Head of Delegation 4 Interpreten, die aus über 40 Bewerbern ausgesucht wurden: 

Tofig Hajiyev, Chingiz Mustafayev, Leman Dadasheva und Samira Efendi.

 

Die Wahl fiel dann auf Chingiz Mustafayev. Der Titel heißt "Truth" und wurde geschrieben von  Borislav Milanov, Trey Campbell, Bo J, Pablo Dinero, Hostess und Chingiz. Boris Milanov schrieb die bulgarischen Beiträge 2016, 2017 und 2018 sowie den österreichischen Titel 2018. 

 

Chingiz Mustafayev ist Sänger, Gitarrist und Komponist. 2007 gewann er die Talentshow "Yeni Ulduz", 2013 wurde er Elfter beim "New Wave Contest". Chingiz ist auch der Leadsänger der Band "Palmas". Sein letztes Musikvideo "Tenha gezen" hatte auf Youtube über 3 Millionen Clicks.