1. Wähle den ESC-Jahrgang:

2. Wähle eine Rubrik zu 2019:

ESC 2019: Moldau


Nationale VE  "O Melodie Pentru Europa 2019"
Datum 2. März 2019
Ort Chisinau
Halle TRM TV-Studios
Moderation Daniela Crudu, Doina Stimpovschii, Elena Bancila & Iurie Gologan
TV-Sender TRM

 

  VERTRETERIN FÜR MOLDAU

ANNA ODOBESCU

"STAY"

 
  Albanien

Das Konzept für 2019 blieb unverändert, es gab einen Aufruf, sich bis zum 18. Januar 2019 zu bewerben. Bei Liedern in englischer Sprache musste eine rumänische Übersetzung mitgeliefert werden. Geplant war ein Semifinale am 2. März 2019 und das Finale am Tag danach. Es gingen 28 Bewerbungen ein. Eine Jury hat dann durch Live-Auditions  aus 26 Acts 10 ausgewählt. Auf ein Semifinale wurde dann - wie schon 2018 - verzichtet. Die Entscheidung fiel durch Jury-/Televoting.

 

Siegerin  wurde Anna Odobescu mit dem Titel "Stay".

 
Anna Odobescu  stammt aus Dubasari und machte ihren Abschluss an der Akademie für Musik, Theater und schöne Künste in Chisinau.

 

                      

 

 

Finale - 2. März 2019
StartInterpretTitelJuryTelevotingGesamtPlatz
1. Aurel Chirtoaca La cinema  3  2  5  8.
2. Vera Turcanu Cold  8  7  15  4.
3. Marcela Scripcaru Meteor  4  1  5  7.
4. Siaj Olimp  2 3  5  9.
5. Maxim Zavidia I Will Not Surrender  5  12  17  2.
6. Diana Brescan Lies  10  5  15  3.
7. Tinna Gi Virus  6  6  12  6.
8. Lemonique  Gravity  7 8  15  5.
9. Anna Odobescu Stay  12  10  22  1.
10. Che MD Sub Pămînt  1  4  5  10.