1. Wähle den ESC-Jahrgang:

2. Wähle eine Rubrik zu 2022:

Freitag, 06 Mai 2022 14:18

Düsteres Wiedersehen unten am Flussufer


konstantinBei Polen fliegt zu Anfang die Kamera nicht nur über den Bühnenwasserfall, sondern man hört die Bäche auch laut und deutlich hinunterplätschern, netter Effekt. Ochman im strengen Sakko in einer doch sehr, sehr düsteren dunkelblau-schwarzen Bühnenstimmung. Zur Mitte hin tanzen finstere Waldschrate um ihn herum, wovon er sich nicht beirren lässt. Er singt es natürlich toll, nur ob man ihm wirklich nachts da unten begegnen will, ich weiß nicht. Das ist schon alles echt düster und unheimlich.

 

Viel proben muss er persönlich nicht, das sitzt und passt und packt einen richtig. Die Kameras müssen noch ein wenig aufeinander abgestimmt werden, sonst ist das im Prinzip fertig und gut so. Interessant ist das Ziehen in die Totale und wieder zurück, das von Blitzen gesäumt wird und wobei die Kamera (vermutlich gewollt) auf und ab wackelt. Es endet in Gruppenpose mit Waldwesen und Plätschern aus dem Off. Ich muss nur mal das Licht in der Wohnküche hier anmachen. Turin ist trüb und grau, und die polnische Stimmung zieht einen noch weiter runter. Landet im Finale, und dort in der linken Hälfte.

 

   

 

 Folgt uns auch auf Facebook und Instagram!

Einträge nach Datum

« August 2022 »
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31        

Das Team

Auch wenn wir dieses Jahr nicht alle live vor Ort dabei sein können: Hier berichtet das ECG-Team von den Proben, Pressekonferenzen und anderen Ereignissen. Diese Berichte sind natürlich rein subjektiv und sollen nicht in erster Linie eine detailgenaue Beschreibung der Proben liefern - diese kann man ja in verschiedenen Portalen teilweise sogar live verfolgen - sondern einen ganz persönlichen Eindruck darstellen. 

 
 
Benni DJ Ohrmeister  
     
Michael n  
Michael Stephan