1. Wähle den ESC-Jahrgang:

2. Wähle eine Rubrik zu 2022:

ESC 2022: Aserbaidschan


Kurzinfo
Auswahlart interne Auswahl
Bekanntgabe 16. Februar 2022
Songpräsentation 21. März 2022
TV-Sender ITV

 

 

VERTRETER FÜR ASERBAIDSCHAN

NADIR RUSTAMLI

"FADE TO BLACK"

 

 

 

 
  BEL

   

   


Der TV-Sender ITV hat aufgerufen, bis zum 30. Januar Lieder für den ESC 2022 einzureichen. Der Delegationsleiter Isa Melikov sagte, es seien mehr als 300 Einsendungen für die Auswahl eingereicht worden: "Wie immer versuchen wir schöne und professionelle Songs zu finden, egal aus welchem Genre. Wir bleiben uns treu und achten in diesem Jahr vor allem darauf, wie es zur Stimme und zum Auftrittsstil des Sängers passt.

 

Intern wurde Nadir Rustamli als Vertreter Aserbaidschans ausgewählt. Er ist der Sieger der aktuellen Ausgabe von "The Voice of Azerbaijan". Das Lied soll am 21. März vorgestellt werden. Seine Auswahl erfolgte nur drei Wochen, nachdem Nadir zum Gewinner von "The Voice of Azerbaijan" gewählt worden war. Die zweite Staffel der beliebten TV-Show endete am 28. Januar, als Nadir mehr als 40 % der Zuschauerstimmen erhielt. Nadirs Mentor war Eldar Gasimov, der Sieger des ESC 2011. Nadir gibt zu, dass er definitiv an den ESC gedacht hatte, als er Eldar als seinen Trainer für das Programm auswählte, da es immer ein Traum von ihm war, sein Land beim Eurovision Song Contest zu vertreten.

 

Der Titel heißt "Fade To Black" und wurde geschrieben von Andreas Stone, Anderz Wrethov, Sebastian Schub und Thomas Stengaard. Das Video wurde am 21. März 2022 vorgestellt.