1. Wähle den ESC-Jahrgang:

2. Wähle eine Rubrik zu 2022:

ESC 2022: Zypern


Kurzinfo
Auswahlart interne Auswahl
Bekanntgabe 9. März 2022
Songpräsentation 11. März 2022
TV-Sender CyBC

 

 

VERTRETERIN FÜR ZYPERN

 ANDROMACHE

"ELA"

 

 

 
  CYP© panikmusic.gr

   

   


Der verantwortliche TV-Sender CyBC hat dieses Mal sehr lange zur Auswahl des zypriotischen Acts geschwiegen. Es gab bereits entsprechende Gerüchte und am 9. März 2022 wurde es offizielle, dass Andromache, der Star von Panik Records, ausgewählt wurde. Sie wird in Turin den Titel "Ela" singen, der von Giorgos Papadopoulos geschrieben und von Alex P. produziert wurde. Beide sind beim ESC keine Unbekannten: Papadopoulos war beteiligt an Sakis Rouvas' "This is Our Night", Eleftheria Eleftherious "Aphrodisiac" und „Last Dance“ von Stefania. Alex P. hat u.a. "Yassou Maria" (Griechenland 2007), "Always" (Aserbaidschan 2009), "La La Love" (Zypern 2012), "Fuego" (Zypern 2018) und "Replay" (Zypern 2019) geschrieben.

 

Andromache (eigentlich Andromache Dimitropoulou)  wurde 1994 in Deutschland geboren. Sie wurde 2015 durch ihre Teilnahme an "The Voice Greece" bekannt. Auch wenn sie es nur in die Live-Shows schaffte, wurde sie in Griechenland sofort zu einem großen Star. Einen großen Erfolg hatte sie mit der Single “Na Soun Psema”.

 

Der Titel war zunächst nur auf der Seite von Panik Records zu hören, wurde dann am 11. März auch auf allen Musikplattformen veröffentlicht.