1. Wähle den ESC-Jahrgang:

2. Wähle eine Rubrik zu 2022:

ESC 2022: Slowenien


Nationale VE - EMA 2022
Datum 19. Februar 2022
Ort Ljubljana
Halle RTVSLO TV-Studios
Moderation Melani Mekicar & Bojan Cvjetićanin
TV-Sender RTVSLO

 


Wie im Jahr 2020 wird der eigentlichen slowenischen Vorentscheidung EMA wieder eine Vorauswahl von Newcomern, die sog. EMA Freš vorgeschaltet und diese sogar noch ausgebaut.

Insgesamt 24 Newcomer*innen haben um vier EMA-Finalplätze gekämpft, Die 24 Acts traten ab dem 29. November 2021 vier Wochen lang in täglichen Runden gegeneinander an, um die besten 14 zu finden, die am 28. Januar in einem Finale mit 14 Kandidat*innen gegeneinander antreten. Vier Kandidat*innen (ausgewählt durch Televoting und Jury) qualifizieren sich für das Finale der EMA 2022.

Alle Musiker*innen, die bis zu 30 Jahre alt sind und bisher nicht mehr als drei Songs veröffentlicht haben, waren eingeladen, bei EMA Freš mitzumachen und ihre Chance zu bekommen, sich mit den großen Künstler*innen der diesjährigen EMA 2022 zu messen. Es gab insgesamt 127 Bewerbungen.

 

Alle etablierten Künstler*innen, die ihren Song einreichten, bewarben sich automatisch um eines der beiden Halbfinals der EMA 2022. Aus allen eingegangenen Songs wählte RTVSLO die besten 16 aus, die sich den vier Gewinner*innen von EMA Freš bei der diesjährigen EMA 2022 anschließen Diese 20 Acts werden in zwei Halbfinals aufgeteilt – jedes Halbfinale wird aus acht etablierten Acts und zwei Gewinner*innen von EMA Freš bestehen.

 

Die besten sechs Acts aus jedem der beiden Halbfinals, die von der Jury und dem Publikum gewählt wurden, qualifizieren sich für das Finale der EMA 2022. Im 12-Song-Finale wird der Sieger durch eine Mischung aus 50% Televoting ermittelt und 50% Jurystimmen. Es wird fünf verschiedene Juryzentren mit jeweils fünf Jurymitgliedern geben.

 

RTVSLO hat Schnipsel der Titel veröffentlicht.

 

 

Semifinale 1 - 5. Februar 2022
Startnr.Interpret*inTitel
1. July Jones Girls can do anything 
2. David Amaro  Še vedno si lepa 
3. Le Serpentine  Tud teb se lahk zgodi 
4. Bowrain & Brina Čas je 
5. EMA Freš-Qualifikant   
6. EMA Freš-Qualifikant    
7. Jonatan Haller  Obzorje 
8. Batista Cadillac Mim pravil
9. Zala Smolnikar V ogledalu 
10. Manouche Si sama? 

  

 

Semifinale 2 - 12. Februar 2022
Startnr.Interpret*inTitel
1. Mia Guček  Independiente 
2. Gušti feat. Leyre  Nova romantika 
3. Klara Jazbec Vse kar imam 
4. Vedran Ljubenko  H20 Dieta 
5. EMA Freš-Qualifikant    
6. EMA Freš-Qualifikant    
7. Anabel  Tendency 
8. BQL  Maj 
9. Hauptman  Sledim 
10. Eva Moškon  Kliki 

  

 

EMA Freš Finale - 28. Januar 2022
Nr.Interpret*inTitel
1. Anja Vodošek Mania
2. De Liri  Obstajam
3. Emma  Moja sreča
4. Ina  Moj dopami
5. Jaka Hliš Svoje sreče krojač
6. Jon Vitezič Jesus Style
7. Katja Kos  Deadly Flower
8. Leya Leanne Naked
9. LPS (Last Pizza Slice) Disko
10. Luma  All In
11. Marijan Novak & Špela Velikanje  I Am So In Love
12. Mia Vučkovic  Telenovela
13. Nika S  Počakaj me
14. Stela Sofia Tu in zdaj

  

Dies sind die 24 Acts der EMA Freš (Fett markiert sind die jeweiligen Sieger*innen, die ins Finale der EMA Freš  am 28. Januar 2022 einziehen):

 

Ain’t Harmony - "Hočem da"
Anja Vodošek - "Maniac"
De Liri - "Obstajam"
Ella - "A sem dovolj?"
Emma - "Moja sreča"
Evita - "Črno-bela"
Hvala Brothers - "Gremo naprej"
Ina - "Moj dopamin"
Jaka Hliš - "Svoje sreče krojač"
Jon Vitezič - "Jesus Style"
Katja Korošec - "Levo in desno"
Katja Kos - "Deadly Flower"
Lara Dovier - "Ko sva se prvič spoznala"
Larayul - "Moja lekcija"
Leya Leanne - "Naked"
LPS (Last Pizza Slice) - "Disko"
Luma - "All In"
Marijan Novak & Špela Velikanje - "I Am So In Love"
Mia Vučkovic - "Telenovela"
Mit Ja Dragon - "Iščem"
Neli Jerot - "Magnum opus"
Nika S - "Počakaj me"
Nina Sodnik - "Will You Be Enough"
Stela Sofia - "Tu in zdaj"