1. Wähle den ESC-Jahrgang:

2. Wähle eine Rubrik zu 2023:

ESC 2023: Zypern


Nationale VE - "Koklonis Decides"
Auswahlart Castingshow
Moderation Nikos Koklonis
Datum ab Oktober 2022
TV-Sender CyBC

 


Der Interpret bzw. die Interpretin für Zypern 2023 soll durch die Castingshow "All Together Now" ermittelt werden unter dem Namen „Koklonis Decides“, benannt nach dem sehr beliebten Moderator der Show: Nikos Koklonis. Die Originalversion ist ein Format der BBC, das 2019 vom späteren ESC-Vertreter Michael Rice gewonnen wurde.

 

Ab Mitte Oktober werden die Shows jeden Samstag auf dem zypriotischen Sender RIK, aber auch auf dem griechischen Sender ALPHA Griechenland ausgestrahlt.
Aus jeder Show qualifizieren sich zwei Sänger*innen für das Halbfinale, und im Finale kämpfen zehn Künstler*innen um den Sieg.

 

Um eine Runde weiterzukommen, müssen die Teilnehmenden im Originalformat „die 100“ beeindrucken, eine Wand aus 100 Leuten, die buzzern können, wenn sie denken, dass diese Person es verdient hat.  In der zypriotischen Ausgabe wird dieses Panel allerdings auf 50 reduziert, zusammengesetzt aus Musikschaffenden aller Art, ehemaligen griechischen und zypriotischen ESC-Teilnehmer*innen und andere großen Namen aus der Musikndustrie beider Länder. Auch Vertreter*innen der beiden OGAE-Clubs von Zypern und Griechenland werden mitbestimmen. 

 

Die Show wird voraussichtlich Ende dieses Jahres ihr Finale haben. Der zypriotische Beitrag wird dann danach ausgewählt.