1. Wähle den ESC-Jahrgang:

2. Wähle eine Rubrik zu 2024:

ESC 2024: Lettland


Nationale VE  
"Supernova 2024"

Datum 10. Februar 2024
Ort Riga
Halle LTV TV-Studios
Moderation Lauris Reiniks, &Ketija Šēnberga
TV-Sender LTV 

 

VERTRETER FÜR LETTLAND

DONS

"HOLLOW"

 

IRL© LTV / Lauris Viksne

     

  


Es gab auch 2024 eine Vorentscheidung "Supernova". LTV hatte am 9. Januar 2024 die 15 Acts veröffentlicht, die an der Vorentscheidung teilnahmen. Unter den Künstler*innenn waren einige bekannte Namen: Agnese Rakovska, Leadsängerin der Band Triana Park aus dem Jahr 2017, und Dons, der in Lettlands Vorentscheidung 2010 und 2014 den 2. Platz belegte. Zu den weiteren Rückkehrern zählten Alekss Silvers (2019), AVÉI (2023), B/H (2020), Edvards Strazdiņš (2022 Wildcard), Katrīna Gupalo (2018) und Saint Levića (2017).

Die 15 Acts traten zunächst am 3. Februar 2024 in einem Semifinale an, die besten zehn Acts erreichten dann durch 50/50-Prozent-Mischvoting das Finale am 10. Februar. Auch hier entschied diese Votingkombination.

 

Der Singer/Songwriter Dons (Artūrs Šingirejs) ist einer der beliebtesten Sänger Lettlands und gewann bei den Latvian Music Recording Awards sieben Mal die Auszeichnung „Top Radio Hit“ für das meistgespielte Lied. Er hat acht Soloalben veröffentlicht und zahlreiche Auszeichnungen gewonnen, darunter fünf Mal den Song des Jahres „Muzikālās Banka“ von Latvijas Radio, Bei den „Latvian Music Recording Awards“ gewann er zweimal den Preis für das beste Pop-Album. 2010 und 2014 nahm er bereits an der lettischen Vorentscheidung teil und wurde jedes Mal Zweiter.

 

 

 

Finale - 10. Februar 2024
Interpret*in/TitelJury
Rang
TV
Rang
Ges.
Rang
Platz
1 Vēstulēs
kur?
2 2 4 2.
2. AVÉI
Mine
7 8 15 8.
3. Papīra Lidmašīnas
Mind Breaker
10 9 19 10.
4. Katrīna Gupalo
The Cat's Song
3 3 6 3.
5. ECTO
Outsider
9 6 15 7.
6. Dons
Hollow
1 1 2 1.
7. Saint Levica
Tick Tock
5 7 12 5.
8. Edvards Strazdiņš
Rock n’ Roll Supernova
8 5 13 6.
9. Funkinbiz
Na chystu vodu
6 10 16 9.
10.Alekss Silvers
For The Show
4 4 8 4.

  


 

Semifinale - 3. Februar 2024
Interpret*in/Titel
1. Agnese Rakovska
AI
2. Patrīcija Spale
Heaven’s Raining Down on Me
3. B/H
Amsterdam
4. Alekss Silvers
For The Show
5. Jar of Kings
Wildfire
6. Saint Levica
Tick Tock
7. Sasha Sil
Love is a Language
8. Papīra Lidmašīnas
Mind Breaker
9. AVÉI
Mine
10.ECTO
Outsider
11.Dons
Hollow
12.Katrīna Gupalo
The Cat's Song
13.Funkinbiz
Na chystu vodu
14.Vēstulēs
kur?
15.Edvards Strazdiņš
Rock n’ Roll Supernova