Die Vorentscheidungen
Ein Land. Ein Song.

ESC 2017: Vereinigtes Königreich

Nationale VE  "Eurovision: You decide"
Datum 27. Januar 2017
Ort London
Halle Eventim Apollo Hammersmith
Moderation Mel Giedroyc
TV-Sender BBC

Trotz des relativ schlechten Resultats 2016 hielt die BBC an dem erstmals in dieser Form angewandten Konzept einer öffentlichen Vorentscheidung fest: Die BBC lud Interessenten über 18 Jahre ein, bis zum 1. November 2016 ein Video mit einem Originalsong einzusenden. Dieses Video musste nicht professionell, aber der Song live gesungen sein. Außerdem organisierte die britische Akademie der Komponisten und Autoren (BASCA) wieder einen eigenen Wettbewerb unter ihren Mitgliedern. Hugh Goldsmith, Gründer von "Innocent Records", fungierte erneut als Berater der BBC  und ermöglichte die  Kommunikation mit den etablierten Platten-Labels, Produzenten, Managern und Komponisten. Aus allen Einsendungen wurde dann unter Einbeziehung von OGAE UK, dem britischen OGAE-Fanclub, eine Auswahl von Acts zusammengestellt, die einer professionellen Jury zur Auswahl der Finalisten für die nationale Vorentscheidung vorgestellt wurde. Die Vorentscheidung fand am 27. Januar 2017 statt, es wurden wieder 6 Acts zur Wahl gestellt. Die Entscheidung traf eine Jury aus 8 Experten und das Televoting. Unter den Juroren waren Sophie Ellis-Bextor (Sängerin und Komponistin mit Erfolgen vor allem ab 2000), Bruno Tonioli (Ein italienischer Tänzer und Choreograph, der schon mit Elton John, Tina Turner, The Rolling Stones, Freddie Mercury und Duran Duran gearbeitet hat) und CeCe Sammy (Ein Vocal Coach, der bei the Voice UK, Pop Idol, American Idol und America's Got Talent gearbeitet hat). Die 90-minütige TV-Show wurde auf BBC 2 (2016 BBC 4) ausgestrahlt. Am 23. Januar 2017 wurden die Kandidaten auf der BBC-Webseite vorgestellt. Bis auf Olivia Garcia waren alle Kandidaten ehemalige X Factor - Teilnehmer.  

 

Siegerin wurde Lucie Jones mit dem Titel "Never give up on you"

 

Am Siegertitel hat die ESC-Siegerin von 2013, Emmelie de Forest, mitgeschrieben. Lucie Jones (25) kommt aus Wales und wurde bekannt durch ihre Teilnahme an der 6. X Factor-Staffel, wo sie die Live-Shows erreichte, sich dann aber Jedward (ESC 2011 + 2012) geschlagen geben musste. Nach X-Factor spielte sie mit im Musical "Les Misérables" und tourte mit dem Musical "Rent". SIe hatte auch schon Rollen in TV-Serien. 

 

Finale - 27. Februar 2017
StartInterpretTitel 
 1. Olivia Garcia Freedom hearts  
 2. Holly Brewer I wish I loved you more  
3. Lucie Jones Never give up on you 1.
4. Danyl Johnson Light up the world  
 5. Salena Mastroianni I don't wanna fight  
 6. Nate Simpson What are we made of  

 

 

VERTRETERIN FÜR DAS VER. KÖNIGREICH

LUCIE JONES
"NEVER GIVE UP ON YOU"

Terminkalender

... des ESC 2017

DatumLand Termin
21.12.2016 CH Albanien Semifinale 1
22.12.2016 CH Albanien Semifinale 2
23.12.2016 CH Albanien Finale
24.12.2016 CH Armenien Finale
02.01.2017 CH Israel Vorrunde 1
03.01.2017 CH Israel Vorrunde 2
07.01.2017 DK Litauen Vorrunde 1
09.01.2017 CH Israel Vorrunde 3
14.01.2017 CH Ungarn Viertelfinale 1
  DK Litauen Vorrunde 2
16.01.2017 CH Israel Vorrunde 4
20.01.2017 CH Belarus Finale
  CH Georgien Finale
21.01.2017 DK Litauen Vorrunde 3
24.01.2017 CH Israel Vorrunde 5
27.01.2017 CH Ver. Königreich Finale
28.01.2017 CH Finnland Finale
  DK Litauen Vorrunde 4
  CH Ungarn Viertelfinale 2
30.01.2017 CH Israel Viertelfinale 1
31.01.2017   Semifinalauslosung  
  CH Israel Viertelfinale 2
04.02.2017 CH Schweden Semifinale 1
  CH Ukraine Semifinale 1
  DK Litauen Vorrunde 5
  CH Ungarn Viertelfinale 3
05.02.2017 CH Schweiz Finale
  LV Lettland Vorrunde 1
06.02.2017 CH Israel Semifinale
07.02.2017 DE Italien 1. Nacht
08.02.2017 DE Italien 2. Nacht
09.02.2017 DE Deutschland Finale
  DE Italien 3. Nacht
10.02.2017 DE Italien 4. Nacht
  CH Ungarn Semifinale 1
11.02.2017 DE Italien Finale
  DE Spanien Finale
  CH Schweden Semifinale 2
  EE Estland Semifinale 1
  CH Ukraine Semifinale 2
  CH Ungarn Semifinale 2
  DK Litauen Vorrunde 6
12.02.2017 LV Lettland Vorrunde 2
13.02.2017 CH Israel Finale
17.02.2017 LV Slowenien Semifinale 1
18.02.2017 CH Ungarn Finale
  DE Polen Finale
  CH Schweden Semfinale 3
  CH Malta Finale
  EE Estland Semifinale 2
  CH Ukraine Semifinale 3
  LV Slowenien Semifinale 2
  DK Litauen Vorrunde 7
19.02.2017 LV Lettland Semifinale
  CH Portugal Semifinale 1
24.02.2017 LV Slowenien Finale
  DK Moldau Semifinale
25.02.2017 DK Dänemark Finale
  DK Litauen Vorrunde 8
  IS Moldau Finale
  CH Ukraine Finale
  IS Island Semifinale 1
  CH Schweden Semifinale 4
26.02.2017 LV Lettland Finale
  CH Rumänien Semifinale
  CH Portugal Semifinale 2
28.02.2017 CH Österreich Songpräsentation
01.03.2017 CH Zypern Songpräsentation
02.03.2017 CH Kroatien Songpräsentation
03.03.2017 CH Niederlande Songpräsentation
04.03.2017 EE Estland Finale
  IS Island Semifinale 2
  CH Schweden Andra Chansen
  DK Litauen Semifinale
05.03.2017 CH Portugal Finale
  CH Rumänien Finale
06.03.2017 CH Griechenland Finale
07.03.2017 CH Australien Bekanntgabe
  CH Tschechien Songpräsentation
08.03.2017 CH Belgien Songpräsentation
09.03.2017 CH Israel Songpräsentation
10.03.2017 CH EJR Mazedonien Songpräsentation
  DK Irland Songpräsentation
11.03.2017 IS Island Finale
  CH Norwegen Finale
  CH Schweden Finale 
  DK Litauen Finale
  DK Serbien Songpräsentation
18.03.2017 DK Armenien Songpräsentation
09.05.2017     1. Halbfinale
11.05.2017     2. Halbfinale
13.05.2017     Finale