Die Vorentscheidungen
Ein Land. Ein Song.

ESC 2018: Estland

Nationale VE - "Eesti laul 2018"
Datum 3. März 2018
Ort Tallinn
Halle Saku Suurhall
Moderation noch nicht bekannt
TV-Sender EER

Der Termin für die Vorentscheidung 2018 wurde bereits kurz nach dem ESC 2017 bekannt gegeben. Die Bewerbungsfrist lief bis zum 1. November 2017. ETV zeigte sich offen auch für Newcomer. Es gab einen neuen Einsenderekord von 258 Titeln.  Die 10. Ausgabe von "Eesti Laul" soll die estnische Musik feiern, es sei das Ziel, eine Vielfalt estnischer Künstler zu präsentieren. Internationale Teams waren willkommen, aber zumindest die Hälfte jedes Teams musste aus Esten bestehen. Die ausgewählten Acts wurden am 10.11.2017 bekannt gegeben und sollen bis Dezember 2017 nach und nach online veröffentlicht werden. Es wird 2 Semifinale geben am 10. und 17. Februar 2018 und das Finale am 3. März 2018. Tickets kann man hier kaufen. Eine 15-köpfige Jury aus estnischen und internationalen Musikexperten hat alle eingereichten Beiträge bewertet und die 15 besten ausgewählt. Weitere 5 Acts wurden vom Sender bestimmt.  

 

Dies sind die 20 Semifinalisten:

 

  • Stig Rästa – Home
  • Metsakutsu – Koplifornia
  • Elina Netšajeva – La forza
  • Aden Ray – Everybody’s dressed
  • Frankie Animal – (Can’t keep calling) Misty
  • Nika – Knock knock
  • Iiris & Agoh – Drop that boogie
  • Etnopatsy – Külm
  • Vajé – Laura (Walk with me)
  • Miljardid – Pseudoprobleem
  • Tiiu x Okym x Semy – Näita oma energiat
  • Desiree – On my mind
  • Rolf Roosalu – Show a little love
  • Eliis Pärna & Gerli Padar – Sky
  • Girls In Pearls – Spellbound
  • Marju Lanik – Täna otsuseid ei tee
  • Indrek Ventmann – Tempel
  • Sibyl Vane – Thousand words
  • Evestus – Welcome to my world
  • Karl Kristjan & Karl Killing (feat. Wateva) – Young

 

 

 

 

 

Terminkalender

... des ESC 2018

DatumLand Termin
21.12.2017 Albanien  Semifinale 1 
22.12.2017 Albanien  Semifinale 2 
23.12.2017 Albanien  Finale 
20.01.2018 CH Ungarn Vorrunde 1
27.01.2018 CH Ungarn Vorrunde 2
29.01.2018 rtp n Semifinalauslosung  
03.02.2018 CH Malta Finale
  CH Schweden Semifinale 1
  CH Ungarn Vorrunde 3
04.02.2018 CH Schweiz Finale
06.02.2018 CH Italien 1. Abend
07.02.2018 CH Ver. Königreich Finale
  CH Italien 2. Abend
08.02.2018 CH Italien 3. Abend
09.02.2018 CH Italien 4. Abend
10.02.2018 CH Italien Finale
  CH Dänemark Finale
  CH Estland Semifinale 1
  CH Ukraine  Semifinale 1
  CH Ungarn Semifinale 1
  CH Schweden Semifinale 2
17.02.2018 CH Montenegro Finale
  CH Estland Semifinale 2
  CH Schweden Semifinale 3
  CH Ukraine Semifinale 2
  CH Ungarn Semifinale 2
18.02.2018 CH Portugal Semifinale 1
24.02.2018 CH Ukraine Finale
 

CH

Ungarn Finale
  CH Schweden Semifinale 4
25.02.2018 CH Portugal Semifinale 2
03.03.2018 CH Estland Finale
  CH Finnland Finale
  CH Schweden Andra chansen
04.03.2018 CH Portugal Finale
10.03.2018 CH Schweden Finale
29.04.2018 rtp n Probenbeginn  
04.05.2018 rtp n Eurovision Village  
06.05.2018 rtp n Blauer Teppich  
08.05.2018 rtp n ESC Semifinale 1
10.05.2018 rtp n ESC Semifinale 2
12.05.2018 rtp n ESC Finale