1. Wähle den ESC-Jahrgang:

2. Wähle eine Rubrik zu 2018:

ESC 2018: Georgien


Kurzinfo
Auswahlart interne Auswahl
Songpräsentation
13. März 2018
TV-Sender GBP

 

  VERTRETER FÜR GEORGIEN

 ETHNO-JAZZ BAND IRIAO

"FOR YOU"

 
  Albanien

Der TV-Sender GBP hat die Teilnehmer für Lissabon intern bestimmt. Es ist die Gruppe Iriao, eine 2013 gegründete, eigentlich 7-köpfige Ethno-Jazz-Band. Da nur 6 Personen beim ESC auf der Bühne stehen dürfen, muss wohl ein Mitglied der Gruppe auf die Teilnahme verzichten. Der musikalische Leiter der Band ist Davit Malazonia, der 15 Jahre lang in Deutschland gearbeitet hat. Er ist einer der ersten georgischen Komponisten, der Jazzmusik und Ethno-Folk kombiniert hat. Er arbeitete in den letzten 30 Jahren als Komponist für Theater-und TV-Projekte in Georgien und auch in Deutschland. Er hat den ESC-Titel komponiert, er heißt "Sheni gulistvis" ("For You") und wurde am 13. März 2018 vorgestellt.