Die Vorentscheidungen
Ein Land. Ein Song.

ESC 2018: Kroatien

Kurzinfo
Auswahlart interne Auswahl
Bekanntgabe 13. Februar 2018
TV-Sender HRT

Es gab Berichte, dass HRT nach einigen Jahren interner Auswahl wieder zum Vorentscheidungsformat DORA zurückkehren würde, aber dann wurde doch bekannt gegeben, dass die Auswahl erneut intern erfolgte. Franka Batelić wird Kroatien in Lissabon mit dem Titel "Crazy" vertreten, der von Branimir Mihaljević und ihr selbst geschrieben wurde.  

Franka Batelić hat bereits 2009 und 2010 an der kroatischen Vorentscheidung teilgenommen. Mit "Pjesma za kraj " wurde sie 2009 Achte, mit "Na tvojim rukama" wurde sie 2010 Siebte. Sie hat insgesamt 12 Solo-Singles veröffentlicht. Ihr aktueller Hit "S tobom" ist äußerst erfolgreich in den kroatischen Charts. 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

talented singer and songwriter in her homeland. Eurovision fans will be familiar with Franka as she has competed in the Croatian Eurovision national selection Dora on 2 ocassions, namely in 2009 and 2o10.

Franka has received several awards throughout her career and has released numerous hit singles in Croatia.

The Croatian star has released twelve solo singles and has featured on three songs. Her song S tobom (With You), written after a four year break has won the hearts of the Croatian public and is currently is topping the charts  and has gone viral on Youtube.

 

 

Mehr in dieser Kategorie: « ESC 2018: Bulgarien ESC 2018: Belarus »

VERTRETERIN FÜR KROATIEN

FRANKA BATELIC
"CRAZY"

Terminkalender

... des ESC 2018

DatumLand Termin
21.12.2017 Albanien  Semifinale 1 
22.12.2017 Albanien  Semifinale 2 
23.12.2017 Albanien  Finale 
06.01.2018 Litauen Vorrunde 1
13.01.2018 Frankreich Semifinale 1
20.01.2018 Frankreich Semifinale 2
  CH Litauen Vorrunde 2
  CH Ungarn Vorrunde 1
21.01.2018 Rumänien Semifinale 1
27.01.2018 Frankreich Finale
  CH Litauen Vorrunde 3
  CH Ungarn Vorrunde 2
28.01.2018 Rumänien Semifinale 2
29.01.2018 rtp n Semifinalauslosung  
  Spanien Finale
  Tschechien Bekanntgabe
02.02.2018 Armenien Start der VE-Runden
03.02.2018 CH Malta Finale
  CH Schweden Semifinale 1
  Lettland Semifinale 1
  CH Litauen Vorrunde 4
  CH Ungarn Vorrunde 3
04.02.2018 CH Schweiz Finale
  Rumänien Semifinale 3
06.02.2018 CH Italien 1. Abend
07.02.2018 CH Ver. Königreich Finale
  CH Italien 2. Abend
08.02.2018 CH Italien 3. Abend
09.02.2018 CH Italien 4. Abend
  CH San Marino Show 1
10.02.2018 CH Italien Finale
  CH Dänemark Finale
  CH Estland Semifinale 1
  Island Semifinale 1
  Lettland Semifinale 2
  CH Litauen Vorrunde 5
  CH Ukraine  Semifinale 1
  CH Ungarn Semifinale 1
  CH Schweden Semifinale 2
11.02.2018 Rumänien Semifinale 4
16.02.2018 Belarus Finale
  CH San Marino Show 2
17.02.2018 CH Montenegro Finale
  CH Estland Semifinale 2
  Island Semifinale 2
  Lettland Semifinale 3
  CH Litauen Vorrunde 6
  CH Schweden Semifinale 3
  Slowenien Semifinale
  CH Ukraine Semifinale 2
  CH Ungarn Semifinale 2
18.02.2018 CH Portugal Semifinale 1
  Rumänien Semifinale 5
19.02.2018 Armenien Semifinale 1
20.02.2018 Serbien Finale
22.02.2018 Deutschland Finale
  Armenien Semifinale 2
24.02.2018 Lettland Finale
  Moldau Finale
  Slowenien Finale
  CH Ukraine Finale
 

CH

Ungarn Finale
  CH Litauen Vorrunde 7
  CH Schweden Semifinale 4
25.02.2018 Armenien Finale
  Rumänien Finale
  CH Portugal Semifinale 2
03.03.2018 CH Estland Finale
  CH Finnland Finale
  Island Finale
  Niederlande Songpräsentation
  Polen Finale
  CH San Marino  Finale
  CH Litauen Semifinale
  CH Schweden Andra chansen
04.03.2018 CH Portugal Finale
10.03.2018 CH Schweden Finale
  CH Norwegen Finale
11.03.2018 CH Litauen Finale
12.03.2018 CH Bulgarien Präsentation
29.04.2018 rtp n Probenbeginn  
04.05.2018 rtp n Eurovision Village  
06.05.2018 rtp n Blauer Teppich  
08.05.2018 rtp n ESC Semifinale 1
10.05.2018 rtp n ESC Semifinale 2
12.05.2018 rtp n ESC Finale