Die Vorentscheidungen
Ein Land. Ein Song.

ESC 2018: Norwegen

Nationale VE   "Melodi Grand Prix 2018"
Datum 10. März 2018
Ort Oslo
Halle Spektrum
Moderation Kåre Magnus Bergh & Silya Nymoen
TV-Sender NRK

Es erging ein Aufruf seitens NRK, Titel einzureichen. Es wurde ein euer Einsenderekord von ca. 1200 Titeln erreicht. Aus diesen werden nun intern 10 für das Finale ausgewählt. Dieses wird am 10. März 2018 stattfinden, das Starterfeld wurde am am 15. Januar 2018 bekannt gegeben. An bekannten Namen sind dabei der ESC-Sieger 2009 Alexander Rybak, die norwegische Vertreterin 2011 Stella Mwangi und Aleksander Walmann (JOWST 2017).

  

 

Finale - 10. März 2018
StartInterpretTitel
 1. Charla K  Stop the music
 2. Alejandro Fuentes  Tengo otra 
 3. Aleksander Walmann  Talk to the hand 
 4. Stella Mwangi & Alexandra Rotan  You got me
 5. Vidar Villa  Moren din 
 6. Tom Hugo  I like I like I like 
 7. Ida Maria  Scandy love 
8. Rebecca Thorsen  Who we are 
9. Nicoline  Light me up 
10. Alexander Rybak  That's how I write a song 

 

 

Terminkalender

... des ESC 2018

DatumLand Termin
21.12.2017 Albanien  Semifinale 1 
22.12.2017 Albanien  Semifinale 2 
23.12.2017 Albanien  Finale 
06.01.2018 Litauen Vorrunde 1
13.01.2018 Frankreich Semifinale 1
20.01.2018 Frankreich Semifinale 2
  CH Litauen Vorrunde 2
  CH Ungarn Vorrunde 1
21.01.2018 Rumänien Semifinale 1
27.01.2018 Frankreich Finale
  CH Litauen Vorrunde 3
  CH Ungarn Vorrunde 2
28.01.2018 Rumänien Semifinale 2
29.01.2018 rtp n Semifinalauslosung  
  Spanien Finale
  Tschechien Bekanntgabe
02.02.2018 Armenien Start der VE-Runden
03.02.2018 CH Malta Finale
  CH Schweden Semifinale 1
  Lettland Vorrunde 1
  CH Litauen Vorrunde 4
  CH Ungarn Vorrunde 3
04.02.2018 CH Schweiz Finale
  Rumänien Semifinale 3
06.02.2018 CH Italien 1. Abend
07.02.2018 CH Ver. Königreich Finale
  CH Italien 2. Abend
08.02.2018 CH Italien 3. Abend
09.02.2018 CH Italien 4. Abend
10.02.2018 CH Italien Finale
  CH Dänemark Finale
  CH Estland Semifinale 1
  Island Semifinale 1
  Lettland Vorrunde 2
  CH Litauen Vorrunde 5
  CH Ukraine  Semifinale 1
  CH Ungarn Semifinale 1
  CH Schweden Semifinale 2
11.02.2018 Rumänien Semifinale 4
16.02.2018 Belarus Finale
17.02.2018 CH Montenegro Finale
  CH Estland Semifinale 2
  Island Semifinale 2
  Lettland Semifinale
  CH Litauen Vorrunde 6
  CH Schweden Semifinale 3
  CH Ukraine Semifinale 2
  CH Ungarn Semifinale 2
18.02.2018 CH Portugal Semifinale 1
  Rumänien Semifinale 5
22.02.2018 Deutschland Finale
  Moldau Semifinale
24.02.2018 Lettland Finale
  Moldau Finale
  CH Ukraine Finale
 

CH

Ungarn Finale
  CH Litauen Vorrunde 7
  CH Schweden Semifinale 4
25.02.2018 Rumänien Finale
  CH Portugal Semifinale 2
03.03.2018 CH Estland Finale
  CH Finnland Finale
  Island Finale
  CH Litauen Semifinale
  CH Schweden Andra chansen
04.03.2018 CH Portugal Finale
10.03.2018 CH Schweden Finale
  CH Norwegen Finale
11.03.2018 CH Litauen Finale
12.03.2018 CH Bulgarien Präsentation
29.04.2018 rtp n Probenbeginn  
04.05.2018 rtp n Eurovision Village  
06.05.2018 rtp n Blauer Teppich  
08.05.2018 rtp n ESC Semifinale 1
10.05.2018 rtp n ESC Semifinale 2
12.05.2018 rtp n ESC Finale