1. Wähle den ESC-Jahrgang:

2. Wähle eine Rubrik zu 2018:

ESC 2018: Ukraine


Nationale VE  "Vidbir 2018"
Datum 24. Februar 2018
Ort Kiew
Halle Polytechnisches Institut
Moderation Serhiy Prytula
TV-Sender UA:PBC

 

  VERTRETER FÜR
DIE UKRAINE

 MELOVIN

"UNDER THE LADDER"

 
  Albanien

Der verantwortliche Sender UA:PBC gab bekannt, dass man wieder eine nationale Vorentscheidung nach dem Muster der letzten beiden Jahre abhalten werde, um den ukrainischen Act zu ermitteln. Die Bewerbungsfrist lief bis zum 15. Januar 2018.  Es gab 2 Semifinale (10.02. und 17.02.2018), jeweils 3 Acts qualifizierten sich für das Finale. Im Finale entschied Mischvoting. ESC-Siegerin Jamala war eines der drei Jurymitglieder. Die anderen beiden waren Andreiy Danilko (Verka Serduchka) und Eugene Filatov (Gründer der Band The Maneken und Produzent von ONUKA).

 

Sieger wurde MELOVIN mit dem Titel "Under The Ladder".

 

 

                      

 

 

 

Finale  - 24. Februar 2018
StartInterpret*inTitelJuryTelevotingGesamtPlatz
1. Kadnay Beat Of The Universe 3 5 8 3.
2. Tayanna Lelya 6 4 10 2.
3. The Erised Heroes 2 1 3 6.
4.

Laud

Waiting 4 2 6 4.
5. Vil'na Forest Song 1 3 4 5.
6. MELOVIN Under The Ladder 5 6 11  1.

  

 


 

 

Semifinale 1  - 10. Februar 2018
StartInterpret*inTitelPunktePlatz
1. Constantine Misto 9 6.
2. Serhiy Babkin Kriz tvoyi ochi 12 3.
3. Laud Waiting 16 1.
4. Kazka Dyva 9 6.
5. The VYO Ng’a-Ng’a 3 9.
6. Kozak System Mamai 4 8.
7. Vil'na Forest Song 12 3.
8. Pur:Pur Fire 12 4.
9. The Erised Heroes 13 2.

 

 

Semfinale 2  - 17. Februar 2018
StartInterpret*inTitelPunkte
Platz
1. Ingret Kostenko Save My Planet  5 7.
2. MELOVIN Under The Ladder  17 1.
3. Julinova Hto ya  5 7.
4. Tayanna Lelya  16 2.
5. Kadnay Beat Of The Universe  15 3.
6. Yurcash Stop Killing Love  8 6.
7. Mountain Breeze I See You  12 4.
8. Illaria Syla  9 5.
9. Dilemma Na party  3 9.