Das Bühnen-Design

Montag, 02 Dezember 2019 15:50 Geschrieben von

Das Bühnendesign wurde am 02.12.2019 vorgestellt. Abermals hat es Florian Wieder entworfen, der nach 2011, 2012, 2015, 2017,2018 und 2019 erneut den Zuschlag bekam. Er gewann die Ausschreibung unter nationalen und internationalen Bewerbern. "Das Design zeigt die Verbindung von Himmel, Meer und Land", so Wieder. "Der Horizont verbindet diese Elemente, und dieser Horizont wird als Fenster dienen, das der Welt den Eurovision Song Contest 2020 öffnet ("Open Up"). Der Bühnenboden ist inspiriert von den Grachten und Brücken, die in den Niederlanden Wasser und Land verbinden. Mit diesem Design möchten wir die Künstler so nah wie möglich ans Publikum heranbringen."   

Executive Producer Sietse Bakker beschreibt das Design als "innovativ, bescheiden und smart". Man könne damit für jeden der 41 Acts sowie die Interval-Acts und das Voting unterschiedliche Inszenierungen machen. Das Design biete die Möglichkeit von Überraschungen, sei großartig in seiner Einfachheit, und Florian Wieder habe diese Wünsche perfekt umgesetzt und wisse immer wieder zu überraschen.   

 

Bühne klein

 

Bühne 3 klein

 

 Bühne 3 klein

 

 




Das Design 2020

Donnerstag, 28 November 2019 09:47 Geschrieben von

Sublogo 2020 klein

 

Das Design für den ESC 2020 wurde am 28.11.2019 veröffentlicht. 11 Agenturen hatten Entwürfe eingereicht, den Zuschlag bekam die Agentur CLEVER°FRANKE. Das Sublogo symbolisiert  die Entwicklung des Eurovision Song Contest seit 1956, als nur 7 Länder teilnahmen, bis heute mit 41 Teilnehmern 2020. Die Flaggen der teilnehmenden Länder sind in Form einer minimalistisch-abstrakten Vignette chronologisch angegeordnet. Da der allererste ESC-Beitrag 1956 der niederländische war, beginnt die Darstellung mit der niederländischen Flagge. 

 

 

 


Der EuroClub 2020

Donnerstag, 21 November 2019 14:09 Geschrieben von

Der EuroClub 2020 wird vom 8. bis 16. Mai 2020 seine Pforten im "Maassilo" öffnen. Dieser ehemalige Getreidesilo stammt aus dem Jahr 1910 und wurde ab 2003 umfassend saniert und zu einer Event-Location umgebaut. Es gibt in den insgesamt 3 Silos zahlreiche Säle, in denen unterschiedliche Veranstaltungen stattfinden können wie z.B. Betriebsfeste, Kongresse, Modenschauen, Konzerte usw. Der Silo ist ca 3,5 km vom AHOY entfernt.

Es gibt insgesamt 15 Säle mit einer Kapazität von 5 bis maximal 5000 Personen. Der große Saal fasst auf 1100 m² bis zu 2000 Personen.

 

Grote zaal Maassilo 1240 827 75  Maassilo 1240 827 75

 

 

 


41 Teilnehmer am ESC 2020

Mittwoch, 13 November 2019 16:30 Geschrieben von

Am 13. November 2019 gab die EBU die offizielle Teilnehmerliste bekannt: 41 Länder werden einen Act nach Rotterdam entsenden, Bulgarien und die Ukraine kehren nach einem Jahr Pause zurück, Montenegro und Ungarn werden aussetzen. Montenegro gibt hierfür finanzielle Gründe an, in Ungarn findet zwar die Auswahlshow "A Dal" wie gewohnt statt, soll aber nicht zur Auswahl eines ESC-Teilnehmers dienen...

 

Hier die 41 teilnehmenden Länder:

  1. Albanien
  2. Armenien
  3. Aserbaidschan
  4. Australien
  5. Belarus
  6. Belgien
  7. Bulgarien
  8. Dänemark
  9. Deutschland
  10. Estland
  11. Finnland
  12. Frankreich
  13. Georgien 
  14. Griechenland
  15. Irland
  16. Island
  17. Israel
  18. Italien
  19. Kroatien
  20. Lettland
  21. Litauen
  22. Malta
  23. Moldau
  24. Niederlande
  25. Nordmazedonien
  26. Norwegen
  27. Österreich
  28. Polen
  29. Portugal
  30. Rumänien
  31. Russland
  32. San Marino
  33. Schweden
  34. Schweiz
  35. Serbien
  36. Slowenien
  37. Spanien
  38. Tschechische Republik
  39. Ukraine
  40. Ver. Königreich
  41. Zypern

 

35 Länder versuchen, sich in den beiden Semifinalen zu qualifizieren, die sog. BIG FIVE (Deutschland, Frankreich, Italien, Spanien, Ver. Königreich) sind direkt für das Finale gesetzt, ebenso wie der Gastgeber Niederlande.Die Semifinal-Auslosung soll am 28. Januar 2020 in Rotterdam stattfinden. 

 


Der Slogan 2020

Donnerstag, 24 Oktober 2019 22:18 Geschrieben von

Der Slogan für den ESC 2020 lautet: "Open Up" (Sei offen).


"Man habe nach einem Slogan gesucht, der das reflektiere, für das die Niederlande und die Niederländer stünden, nämlich offen zu sein gegenüber der Welt, einander zu respektieren. Es sei wichtig, einen Slogan zu wählen, der den Zeitgeist widerspiegele. Die Menschen seien besorgt über die zunehmende Polarisierung, und die Freiheit sei nicht für jeden so selbstverständlich wie sie es sein sollte. Das meint Sietse Bakker, der Produzent des ESC. Mit diesem Slogan lade man die Menschen ein, offen zu sein gegenüber anderen, anderen Meinungen, der Geschichte und der Musik jedes einzelnen.

 
Jon Ola Sand, der EBU-Verantwortliche für den ESC, meint dazu: "Open Up ist der perfekte Slogan für den ESC, da es die 65. Ausgabe ist.1956 konnten nur 7 Länder zuschauen. Seitdem haben wir den Wettbewerb für ganz Europa geöffnet, für Australien und über Stream für die ganze Welt. Die Werte des ESC sind universell und inklusiv, und unsere stolze Tradition ist es, die Diversität durch die Musik zu feiern. Jetzt können wir einen neuen Wert hinzufügen: Die Offenheit."
 
 


Seite 4 von 6

Terminkalender

.. des ESC 2020

 

 

DatumLand Termin
25.11.2019 AL Bulgarien Bekanntgabe
19.12.2019 AL Albanien Semifinale 1
20.12.2019 AL Albanien Semifinale 2
22.12.2019 AL Albanien Finale
31.12.2019 AL Georgien Finale
11.01.2020 AL Litauen Vorrunde 1
  AL Norwegen Semifinale 1
18.01.2020 AL Litauen  Vorrunde 2
  AL Norwegen Semifinale 2
25.01.2020 AL Litauen  Vorrunde 3
  AL Norwegen Semifinale 3
01.02.2020 AL Litauen Vorrunde 4
  AL Norwegen Semifinale 4
  AL Schweden Semifinale 1
02.02.2020 AL Polen Semifinale 1
03.02.2020 AL Tschechien Bekanntgabe
04.02.2020 AL Italien 1. Abend
05.02.2020 AL Italien 2. Abend
06.02.2020 AL Italien 3. Abend
07.02.2020 AL Italien  4. Abend
08.02.2020 AL Australien Finale
  AL Italien Finale
  AL Lettland Finale
  AL Malta Finale
  AL Island Semifinale 1
  AL Litauen Semifinale 2
  AL Norwegen Semifinale 5
  AL Schweden Semifinale 2
  AL Ukraine Semifinale 1
09.02.2020 AL Polen Semifinale 2
10.02.2020 AL Deuschland Informationen
11.02.2020  AL Rumänien Bekanntg. Interpret/in
13.02.2020 AL Estland Semifinale 1
15.02.2020 AL Armenien Finale
  AL Litauen  Finale
  AL Norwegen Finale
  AL Estland Semifinale 2
  AL Island Semifinale 2
  AL Schweden Semifinale 3
  AL Ukraine Semifinale 2
16.02.2020 AL Polen Semifinale 3
  AL Frankreich Songpräsentation
17.02.2020 AL Belgien Songpräsentation
22.02.2020 AL Slowenien Finale
  AL Ukraine Finale
  AL Portugal  Semifinale 1
  AL Schweden Semifinale 4
23.02.2020 AL Polen  Finale
27.02.2020 AL Deutschland Bekanntgabe
  AL Ver. Königreich Bekanntgabe
28.02.2020 AL Belarus Finale
  RS Serbien Semifinale 1
29.02.2020  AL Estland Finale
  AL Island Finale
  AL Kroatien Finale
  AL Moldau Finale
  AL Portugal Semifinale 2
  AL Schweden Andra Chansen
  RS Serbien Semifinale 2
01.03.2020  AL Griechenland Songpräsentation
  RS Rumänien Finale
02.03.2020 RS Russland Bekanntgabe
  RS Serbien Finale
03.03.2020 RS Georgien Songpräsentation
  AL Israel Finale
04.03.2020 AL Niederlande Songpräsentation
  AL Schweiz Bekanntgabe
05.03.2020 AL Irland Bekanntgabe
  AL Österreich Songpräsentation
07.03.2020 AL Bulgarien Songpräsentation
  AL Dänemark Finale
  AL Finnland Finale
  AL Portugal Finale
  AL Schweden Finale
08.03.2020 AL Nordmazedonien Songpräsentation
09.03.2020 AL Malta Songpräsentation
  AL San Marino Songpräsentation
10.03.2020 AL Aserbaidschan Songpräsentation
13.03.2020 AL Russland Songpräsentation
12.05.2020 AL ESC Semifinale 1
14.05.2020 AL ESC Semifinale 2
16.05.2020 AL ESC Finale