Eurovision Song Contest
Der größte Musikwettbewerb der Welt.

Die Flaggenparade

Dienstag, 21 Januar 2020 15:22 Geschrieben von

Pieter Gabriel kleinDer 15-jährige DJ Pieter Gabriel wird in Zusammenarbeit mit dem musikalischen Leiter Eric van Tijn die traditionelle Flaggenparade im Finale musikalisch begleiten. Bekannt wurde er durch seine Performance  beim Amsterdam Dance Event 2016. Sein erster offizieller Track "Forever" (feat. FOURCE - JESC 2017) erschien 2018.  

 

 

 

 


Neuer Executive Supervisor

Montag, 20 Januar 2020 14:32 Geschrieben von

Österdahl klein

 

Der Nachfolger des Executive Supervisor Jon Ola Sand steht fest: Es ist Martin Österdahl aus Schweden, der dem Norweger Sand nach dem ESC 2020 nachfolgt. 

Österdahl war Produzent der ESC 2013 in Malmö und 2016 in Stockholm, hat daher reichlich Erfahrung. Er war Mitglied der EBU-Reference Group von 2012 bis 2018.

 

 


Die Postcards 2020

Freitag, 13 Dezember 2019 10:36 Geschrieben von

Das Konzept für die sog. "Postcards", d.s. die kurzen Filmeinspieler vor den jeweiligen Auftritten der Interpreten, wurde bekanntgegeben: Die einzelnen Interpreten werden zusammengebracht mit verschiedenen Gruppen oder Vereinen, mit denen sie gemeinsam eine Aufgabe meistern sollen. Es wird z.B ein Straßenfest benannt, ein Karnevalsverein, eine Studentenvereinigung, ein Fußballverein, eine Breakdance-Gruppe und Ähnliches. Man wolle damit vor allem die Offenheit und Gastfreundschaft der Niederländer zeigen.   

 

 


Die Moderatoren 2020

Mittwoch, 04 Dezember 2019 19:21 Geschrieben von

Am 4. Dezember 2019 wurde bekannt, dass es 2020 ein Moderations-Trio geben wird:

Chantal Janzen, Edsilia und Jan Smit werden durch die drei Shows führen.

 

Chantal Janzen ist eine bekannte Musicaldarstellerin und Filmschauspielerin. Anfangs präsentierte sie Galas bei der AVRO, nach ihrem Wechsel zu RTL moderierte sie "Holland's Got Talent" und "The Voice Of Holland". SIe hat den niederländischen Fernsehpreis bereits fünfmal gewonnen.

 

Edsilia Rombley gewann 1996 die niederländische "Soundmixshow" und ein Jahr später die europäische Ausgabe. 1998 vertrat sie die Niederlande beim ESC mit dem Titel "Hemel en aarde" und belegte den vierten Platz.2007 versuchte sie es wieder , erreichte aber mit dem Titel "On Top Of The World" nicht das Finale. Sie war zweimal Sprecherin der niederländischen ESC-Jury. Seit 2005 hat sie fünf Tourneen gemacht und seit 2014 tritt sie mit der Formation "Ladies of Soul" auf. 2019 moderierte sie das Eurovision in Concert und wird dies auch 2020 tun.

 

Jan Smit hatte seinen ersten Hit mit 10 Jahren. Mit seiner Realityshow "Gewoon Jan Smit" gewann er einen Fernsehpreis. Er ist Mitglied der "Toppers" und von KLUBBB3. Dadurch ist er wohl der derzeit erfolgreichste niederländische Sänger in Deutschland. Seit 2012 moderiert er die TV-Show "Beste Zangers".

 

MOderatoren

 

© NPO/AVROTROS/NOS

 


Das Bühnen-Design

Montag, 02 Dezember 2019 15:50 Geschrieben von

Das Bühnendesign wurde am 02.12.2019 vorgestellt. Abermals hat es Florian Wieder entworfen, der nach 2011, 2012, 2015, 2017,2018 und 2019 erneut den Zuschlag bekam. Er gewann die Ausschreibung unter nationalen und internationalen Bewerbern. "Das Design zeigt die Verbindung von Himmel, Meer und Land", so Wieder. "Der Horizont verbindet diese Elemente, und dieser Horizont wird als Fenster dienen, das der Welt den Eurovision Song Contest 2020 öffnet ("Open Up"). Der Bühnenboden ist inspiriert von den Grachten und Brücken, die in den Niederlanden Wasser und Land verbinden. Mit diesem Design möchten wir die Künstler so nah wie möglich ans Publikum heranbringen."   

Executive Producer Sietse Bakker beschreibt das Design als "innovativ, bescheiden und smart". Man könne damit für jeden der 41 Acts sowie die Interval-Acts und das Voting unterschiedliche Inszenierungen machen. Das Design biete die Möglichkeit von Überraschungen, sei großartig in seiner Einfachheit, und Florian Wieder habe diese Wünsche perfekt umgesetzt und wisse immer wieder zu überraschen.   

 

Bühne klein

 

Bühne 3 klein

 

 Bühne 3 klein

 

 




Seite 2 von 4

Terminkalender

.. des ESC 2020

 

DatumLand Termin
25.11.2019 AL Bulgarien Bekanntgabe
19.12.2019 AL Albanien Semifinale 1
20.12.2019 AL Albanien Semifinale 2
22.12.2019 AL Albanien Finale
31.12.2019 AL Georgien Finale
11.01.2020 AL Litauen Vorrunde 1
  AL Norwegen Semifinale 1
18.01.2020 AL Litauen  Vorrunde 2
  AL Norwegen Semifinale 2
25.01.2020 AL Litauen  Vorrunde 3
  AL Norwegen Semifinale 3
01.02.2020 AL Litauen Vorrunde 4
  AL Norwegen Semifinale 4
  AL Schweden Semifinale 1
02.02.2020 AL Polen Semifinale 1
03.02.2020 AL Tschechien Bekanntgabe
04.02.2020 AL Italien 1. Abend
05.02.2020 AL Italien 2. Abend
06.02.2020 AL Italien 3. Abend
07.02.2020 AL Italien  4. Abend
08.02.2020 AL Australien Finale
  AL Italien Finale
  AL Lettland Finale
  AL Malta Finale
  AL Island Semifinale 1
  AL Litauen Semifinale 2
  AL Norwegen Semifinale 5
  AL Schweden Semifinale 2
  AL Ukraine Semifinale 1
09.02.2020 AL Polen Semifinale 2
10.02.2020 AL Deuschland Informationen
11.02.2020  AL Rumänien Bekanntg. Interpret/in
13.02.2020 AL Estland Semifinale 1
15.02.2020 AL Armenien Finale
  AL Litauen  Finale
  AL Norwegen Finale
  AL Estland Semifinale 2
  AL Island Semifinale 2
  AL Schweden Semifinale 3
  AL Ukraine Semifinale 2
16.02.2020 AL Polen Semifinale 3
  AL Frankreich Songpräsentation
17.02.2020 AL Belgien Songpräsentation
22.02.2020 AL Ukraine Finale
  AL Portugal  Semifinale 1
  AL Schweden Semifinale 4
23.02.2020 AL Polen  Finale
27.02.2020 AL Deutschland Bekanntgabe
28.02.2020 AL Belarus Finale
  RS Serbien Semifinale 1
29.02.2020  AL Estland Finale
  AL Island Finale
  AL Kroatien Finale
  AL Moldau Finale
  AL Portugal Semifinale 2
  AL Schweden Andra Chansen
  RS Serbien Semifinale 2
01.03.2020  AL Griechenland Songpräsentation
  RS Rumänien Finale
  RS Serbien Finale
03.03.2020 AL Israel Finale
04.03.2020 AL Schweiz Bekanntgabe
07.03.2020 AL Bulgarien Songpräsentation
  AL Dänemark Finale
  AL Finnland Finale
  AL Portugal Finale
  AL Schweden Finale
12.05.2020 AL ESC Semifinale 1
14.05.2020 AL ESC Semifinale 2
16.05.2020 AL ESC Finale