Eurovision Song Contest
LISSABONBLOG. Das ECG-Tagebuch.

Frankreich

Sonntag, 06 Mai 2018 13:12

Ich bin entsetzt....wie kann man so ein großartiges Lied so zersingen und dazu noch mit einer solchen Nicht-Show bestrafen?? Versagt die Technik??? Da passiert ja 3 Minuten rein garnix......so erschließt sich die Botschaft ja null und überhaupt nicht, wenn man nicht gerade des Französischen mächtig ist. Was soll das?????? Null Inszenierung, die beiden ganz in Schwarz (irgendwie dekadent, sich die Kostüme von Jean Paul Gaultier schneidern zu lassen, wenn man über Flüchtlinge auf dem Mittelmeer singt) und die Sängerin ist echt nicht gut. Da wünsche ich mir SuRie zurück, die wegen der Erkrankung der fränzösischen Sängerin bei Eurovision in Concert in Amsterdam bei Madame Monsieur eingesprungen ist und quasi aus dem Stehgreif eine wunderbare englische Version gesungen hat......und das heute soll zum erweiterten Favoritenkreis gehören???? Nein, niemals

 

Chris


PK UK

Sonntag, 06 Mai 2018 13:07

SuRie hat einen Platz in der ersten Hälfte des Finales gezgen. Das wird sie bedauerlicherweise geschätze 10 Plätze in Ranking kosten. Ansonsten ist sie von dem Lied überzeugt und es schnell so angenommen, als sei es ihr eigenes. Es sei überaus eingängig, ein Ohrwurm, der sich in den Gehörgängen festsetzt. Auf die Frage, wie sie ihren Sieg im britschen Vorentscheid gefeiert habe, kam die entwaffnende Antwort: Sie sei ins Auto gestiegen, 2 Stunden heimgefahren, habe sich einen schlechten Cheeseburger gekauft, der dann der beste Cheeseburger ihres Lebens geworden sei. Ihre Art von Rock'n'Roll

 

Chris


Gänsehaut

Sonntag, 06 Mai 2018 12:48

Da ist sie wieder, die Gänsehaut bei Michael Schultes Probe und ein bisschen feuchte Augen. Ich fand diese Probe wesentlich besser, man hat die Kameraeinstellung deutlich verbessert, so dass mich heute diese psychedelisscche Spirale überhaupt nicht mehr stört, im Gegenteil, das kommt am Bildschirm jetzt richtig gut, auch der Übergang zum Rot sieht besser aus, das ist eine gute Unterstützung für den Schlussrefrain.  Auch das Schlussbild mit Michael in Großaufnahme und dann erst die Totale kommt viel besser. Ich bin mir auch nicht ganz sicher, ob man in der Rotphase nun doch weniger Schrifteinblendungen zeigt. Sehr gut, ich bin äußerst zufrieden!

Michael


Deutschland, die 2.

Sonntag, 06 Mai 2018 12:32

Wir können jetzt zum ersten Mal die deutsche Probe in der Halle mitverfolgen. Die LED-Wand ist keine, sondern eine aufblasbare Projektionsfläche. Dürfte niemanden interessieren, aber da bin ich pingelig :-) Außerdem ist sie wesenlich größer, als ich das vom TV her gedacht hätte. Ansonsten für mich keine Änderungen zur ersten Probe scihtbar. Gleicher Michael, gleicher Film.

 

Markus


Spanien deutlich verbessert

Sonntag, 06 Mai 2018 12:29

Nachdem ich bis halb drei auf der israelischen Party geblieben bin, auf der insgesamt 15 Act aufgetreten sind, die teilweise nur ihr Lied oder auch noch einen weiteren Song vorgetragen haben und es spät in der Nacht noch säckeweise Popcorn gab, ging es heute zum letzten Mal für Einzelproben ins Pressezentrum und die Halle. Spanien hat sich im Vergleich zum ersten Mal deutlich verbessert. Alfred trägt jetzt einen dunkelblauen Anzug, Amaia ein dunkles Kleid. Beide wirken schon im Song etwas intimer, beim Klimax des Songs wird es heller und am Ende kommt die Großaufnahme früher. So kann es eher etwas mit einem guten Resultat werden. Gute Arbeit, Spanien! Jetzt warten wir auf Michael Schulte!

Benni


Spanien

Sonntag, 06 Mai 2018 12:17

....ich kann ja nicht aus meiner Haut: Den spanischen Beitrag finde ich herzerwärmend. Amaia und Alfred so soooooooooo bei sich, strahlen sich ganz offensichtlich verliebt an und singen sich mit strahlenden Augen an. Kitsch as Kitsch can, wie aus nem Lore-Roman, doch unglaublich schön. Sie trägt heute statt des weißen Hosenzugs etwas aus dunkler Spitze (das ist keine Verbesserung), er einen dunkelblauen Anzug. Einziges Manko......dem musikalischen Höhepunkt am Ende fehlt die visuelle Umsetzung. Da könnte mehr auf der Bühne passieren. Hier würde Goldregen gut passen....ansonsten: Tadellos. Ich befürchte nur, das wird nicht weit vorne landen, weil dasselbe Lied so auch schon vor 30 Jahren hätte gesungen werden können...aber hat man das nicht bei Salvador Sobral auch gedacht???

 

Chris


Schon wieder Europameister

Sonntag, 06 Mai 2018 12:17

Mein gestriger Weg nach Hause sollte für ein paar kleine Besorgung am Lidl vorbeiführen. Das tat er dann auch – nur mit einmal kurz rein- und rausspringen war es nicht getan. Der Laden war für einen Samstagabend sehr gut gefüllt, so ist es nun mal. Obwohl vier Kassen geöffnet waren und ich mich fast in Greifweite des Kassenbands angestellt habe, stand ich eine geschlagene Viertelstunde an, um meine paar Teile zu bezahlen. Das mag daran gelegen haben, dass mein Kassierer seinen ersten Tag hatte, aber auch an der Lahma****igkeit, oder nennen wir es mal „Ruhe“ der Portugiesen liegen, die in aller Ruhe ihr Portemonnaie zücken und dann erstmal tiefenentspannt überlegen, ob sie bar oder mit Karte bezahlen. Das ist ja nichts für einen Hektiker wie mich! Portugal ist schon wieder Europameister – diesmal im Trödeln! Als Belohnung für die Warterei durfte ich meine beiden einzelnen Bierflaschen nicht bezahlen, sie werden nur im Sechserpack verkauft und wurden einbehalten. Gerade diese hätte ich nach diesem Discounter-Trip des Horrors gut brauchen können…

Benni


England probt

Sonntag, 06 Mai 2018 11:40

.....und SuRie macht ihre Sache deutlich besser als noch beim ersten Mal. Das Lied ist natürlich  nicht dolle und die Show auch nicht der Knaller, aber sie macht wirklich das Beste aus der Situation....ich bin angenehm überrascht....der beste britische Beitrag seit gefühlten Ewigkeiten. Was allerdings angesichts der unterirdischen Lieder der letzten Jahre nicht viel heißt.....aber hier: Kompliment an SuRie

 

Chris

 

P.S. Portugal ist eben einfach so an mir vorbeigeplätschert....stört nicht, fällt nicht auf


UK, die 2.

Sonntag, 06 Mai 2018 11:36

SuRie hat, wie Michael es gerade formulierte, "eine Schippe draufgelegt". Sie ist viel präsenter, versucht einen mitzureißen. Sie fleht einen regelrecht an, "don't give up'. Ich denke, da wäre nur noch was zu reißen, wenn die Fans in der Halle Partybilder dazu liefern. Ansonsten bleibt mir das Staging einfach zu kalt.

 

Markus


Espana

Sonntag, 06 Mai 2018 11:24

Man kann ja über das spanische Lied sagen was man will, aber Alfred und seine Amaia machen das wunderbar. Stimmlich war Alfred gerade zu Beginn, wo er ja gern ein bisschen wie Kermit klingt, deutlich besser. Ihre auf die Bühne gezauberte Lovestory nehme ich ihnen ab. Beide haben heute andere Outfits präsentiert, wobei ich seins besser fand und ihres etwas trutschiger.

Stephan


Seite 4 von 25

Einträge nach Datum

« Juni 2020 »
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30          

Wir vor Ort

Hier berichtet das ECG-Team aus Lissabon von den Proben, Empfängen und anderen Ereignissen. Diese Berichte sind natürlich rein subjektiv und sollen nicht in erster Linie eine detailgenaue Beschreibung der Proben liefern - diese kann man ja in verschiedenen Portalen teilweise sogar live verfolgen - sondern einen ganz persönlichen Eindruck unserer Erlebnisse und Erfahrungen live vor Ort darstellen. 

Habt ihr Fragen an uns vor Ort? Dann schickt uns eine Mail an
 
Benni Chris Hilmer
     
Markus Michael Stephan
     

Terminkalender

... des ESC 2018

DatumLand Termin
21.12.2017 Albanien  Semifinale 1 
22.12.2017 Albanien  Semifinale 2 
23.12.2017 Albanien  Finale 
06.01.2018 Litauen Vorrunde 1
13.01.2018 Frankreich Semifinale 1
20.01.2018 Frankreich Semifinale 2
  CH Litauen Vorrunde 2
  CH Ungarn Vorrunde 1
21.01.2018 Rumänien Semifinale 1
27.01.2018 Frankreich Finale
  CH Litauen Vorrunde 3
  CH Ungarn Vorrunde 2
28.01.2018 Rumänien Semifinale 2
29.01.2018 rtp n Semifinalauslosung  
  Spanien Finale
  Tschechien Bekanntgabe
02.02.2018 Armenien Start der VE-Runden
03.02.2018 CH Malta Finale
  CH Schweden Semifinale 1
  Lettland Semifinale 1
  CH Litauen Vorrunde 4
  CH Ungarn Vorrunde 3
04.02.2018 CH Schweiz Finale
  Rumänien Semifinale 3
06.02.2018 CH Italien 1. Abend
07.02.2018 CH Ver. Königreich Finale
  CH Italien 2. Abend
08.02.2018 CH Italien 3. Abend
09.02.2018 CH Italien 4. Abend
  CH San Marino Show 1
10.02.2018 CH Italien Finale
  CH Dänemark Finale
  CH Estland Semifinale 1
  Island Semifinale 1
  Lettland Semifinale 2
  CH Litauen Vorrunde 5
  CH Ukraine  Semifinale 1
  CH Ungarn Semifinale 1
  CH Schweden Semifinale 2
11.02.2018 Rumänien Semifinale 4
16.02.2018 Belarus Finale
  CH San Marino Show 2
17.02.2018 CH Montenegro Finale
  CH Estland Semifinale 2
  Island Semifinale 2
  Lettland Semifinale 3
  CH Litauen Vorrunde 6
  CH Schweden Semifinale 3
  Slowenien Semifinale
  CH Ukraine Semifinale 2
  CH Ungarn Semifinale 2
18.02.2018 CH Portugal Semifinale 1
  Rumänien Semifinale 5
19.02.2018 Armenien Semifinale 1
20.02.2018 Serbien Finale
22.02.2018 Deutschland Finale
  Armenien Semifinale 2
24.02.2018 Lettland Finale
  Moldau Finale
  Slowenien Finale
  CH Ukraine Finale
 

CH

Ungarn Finale
  CH Litauen Semifinale 1
  CH Schweden Semifinale 4
25.02.2018 Armenien Finale
  Rumänien Finale
  CH Portugal Semifinale 2
02.03.2018 CH Niederlande Songpräsentation
03.03.2018 CH Estland Finale
  CH Finnland Finale
  Island Finale
  Polen Finale
  CH San Marino  Finale
  CH Litauen Semifinale 2
  CH Schweden Andra chansen
04.03.2018 CH Portugal Finale
  Aserbaidschan Songpräsentation
06.03.2018 CH Belgien Songpräsentation
09.03.2018 CH Österreich Songpräsentation
10.03.2018 CH Schweden Finale
  CH Norwegen Finale
11.03.2018 CH Litauen Finale
  CH EJR Mazedonien Songpräsentation
12.03.2018 CH Bulgarien Präsentation
29.04.2018 rtp n Probenbeginn  
04.05.2018 rtp n Eurovision Village  
06.05.2018 rtp n Blauer Teppich  
08.05.2018 rtp n ESC Semifinale 1
10.05.2018 rtp n ESC Semifinale 2
12.05.2018 rtp n ESC Finale